Nintendo stützt sich weiterhin auf altbekannte Marken

und es funktioniert

Mit dem Start des New Nintendo 3DS veröffentlichte Nintendo eine Neuauflage des Klassikers The Legend of Zelda Majora’s Mask 3D. Mittlerweile konnte sich der Titel gut 500.000 Mal verkaufen und stellt damit einen neuen Rekord für ein portables Zelda-Abenteuer auf. Der japanische Spielehersteller setzt in Krisenzeiten also einmal mehr auf altbekannte Spiele, eine Strategie die offensichtlich auch weiterhin funktioniert.

„Nintendo hat immer schon Inhalte veröffentlicht die lange Zeit aktuell sind und über lange Zeit gespielt werden.“

„In der Spielebranche verkauft Software die Hardware, das ist etwas das wir in mehr als 30 Jahren in der Branche gelernt haben.“ so Reggie Fils-Aime.

Würde Nintendo die eigene Software auf fremder Hardware veröffentlichen, würde laut dieser Theorie die eigene Hardware leiden. Die eigenen Marken haben aber nicht immer die Schlagkräftigkeit wie man im Fall der Wii U beobachten kann. Geht man nach dem Analysten  Lewis Ward wird die Wii U in den kommenden Jahren wohl kein Comeback mehr starten.

„Ich glaube nicht, dass Nintendo mit der Wii U ein Comeback feiern wird und zur sich am besten verkaufenden Konsole wird. Hättet Ihr mich vor einem Jahr gefragt, hätte ich euch gesagt, dass die Konsole auch nicht wirklich Konkurrenzfähig ist, mittlerweile gibt es aber Hoffnung.“

In diesem Jahr veröffentlicht Nintendo abermals große Exklusivtitel wie Zelda Wii U, ein neues Star Fox, Xenoblade Chronicles X oder Splatoon. Pro Titel werden dabei wohl auch einige weitere Wii U Konsolen über die Ladentische laufen.

Wie steht Ihr derzeit zur Wii U? Würdet Ihr euch die Konsole heute nochmals kaufen?

Quelle

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

43 Responses to “Nintendo stützt sich weiterhin auf altbekannte Marken”
  1. SeSei sagt:

    Dass die WiiU sich mal besser verkaufen wird als die PS4 nehme ich übrigens auch nicht an. Aber die PS3 startete genauso schwach und robbte sich nachher noch auf einen guten zweiten Platz heran. Und wir haben mittlerweile genügend Beispiele, dass WiiU Neuveröffentlichungen mit Klasse statt Masse durchaus nachhaltig was bringen. Fast das gesamte Jahr 2014 lief für die WiiU bedeutend besser, als 2013. Und mit Zelda Wii U, einem neuen Star Fox, Xenoblade Chronicles X und Splatoon sind wir 2015 durchaus brauchbar bedient. Ich spiele gerade das Wii Xenoblade, und mit allen Nebenquests ist da unter drei Monaten praktisch nix zu machen.
    Kleine Challenge: nennt mir ein richtig geiles Spiel, dass nur auf der PS4, aber nicht auf der WiiU erschienen ist, für jeden WiiU Exklusivtitel. Nicht diesen 70% Mist, sondern richtig gute Titel. Einen für Pikmin, einen für Bayonetta 2, einen für Super Mario 3D World, einen für Zombie U usw. Da wird einem mal klar, was wir inzwischen alles haben 😀

  2. rauti sagt:

    Dying Light ist nicht nur für die ps4 aber ein super spiel !!!

  3. goremichel sagt:

    gute titel die noch kommen werden

  4. dUbS1ck sagt:

    Wenn sie schon so viele alte Tile Remaken… Würde ich echt gerne am Secrect of Mana oda Evermore haben, Lufia, Terranigma usw…
    Das sind Klassiker aus der Snes Zeit die auch viele Leute mit sicherheit wieder sicher gerne nochaml Spiele bzw Kaufen würden.
    Noch dazu bekommt man was für sein Geld ;)…
    Ich würde mir die Wii U mit sicherheit nochmal kaufen.
    Mario und Co sind einfach Klassiker die man gespielt haben MUSS als Gamer.

    • SeSei sagt:

      Ohhhh ja, das waren noch Spiele! Leider alles nicht von Nintendo selbst, da muss man auf die entsprechende 3rd Party hoffen 🙁

  5. Himbeer Toni sagt:

    Also um ehrlich zu sein ich würde mir keine Wii U mehr kaufen und auch nicht weiterempfehlen. Abgesehen von den guten bis sehr guten Nintendo eigenen Spielen gibt es fast nichts was wirklich überzeugt. Das sagenumwobene Gamepad erweist sich als Flop -> gross, klobig, schlechtes Display, schlechte Akku Laufzeit. Der alternative Pro Controller schafft hier nur bedingt Abhilfe und sogar Nintendo selbst untergräbt das Gamepad mit dem Release der Gamecube Pads/Adapter.
    Aber auch Abseits der Eingabegeräte kann die Wii U nicht überzeugen. Das OS ist gähnend langsam und die Updates dauern ewig (sogar langsamer als bei der viel gescholtenen PS3). Online Gaming ist ein schlechter Witz und Miiverse ist ein Krampf und taugt nicht wirklich für den Austausch von Nachrichten, Chats oder Spieleinladungen. Auch der eShop ist sehr unübersichtlich geraten und die Preise sind teilweise Wucher bzw. werden nicht am Markt angepasst. Auch Apps wie Youtube, Netflix, Crunchyroll, etc. liegen in veralteten Versionen vor und werden wohl nicht mehr weiterentwickelt. Der quasi nicht mehr vorhandene 3rd Party Support tut sein übriges.
    Aufgrund dessen kann ich die Wii U nur noch Kindern oder Nintendofans empfehlen. Allen anderen rate ich derzeit zu einer PS3 oder XB360 weil günstig zu haben, grosse Spieleauswahl und erhalten immer noch vollen Support. Wenn’s unbedingt was aktuelles sein muss, dann bleibt nur die PS4. Hier gibt es zwar nicht viel exklusives, dafür aber ein schnelles System mit überzeugendem drumherum.

    • TheSpecialOne sagt:

      wenn dann wäre die Wiiu als 2t Konsole empfehlenswert.

    • SeSei sagt:

      Du wieder mit deiner Schwarzmalerei 😉 Aber was solls, die genannten Punkte kann man ja durchaus so negativ sehen, und ich werd dir bestimmt keine Vorwürfe machen wegen Dingen, die Ansichtssache sind. Ich persönlich finde z.B. das Miiverse super, und neulich beim Wii-Xenoblade zocken habe ich mich immer mal wieder dabei ertappt, wie ich Dinge antippe wollte, bevor mir wieder eingefallen ist, dass ich ja bei Wii-Spielen keinen Touchscreen habe. Alles in allem ist die WiiU so eine Art super-Wii, für mich die beste Nintendo-Konsole aller Zeiten. Ach, und die Metroid Prime Trilogie konnte ich für ’nen schlappen Zehner downloaden, Mario Galaxy 2 ebenso 😀 Es gibt sicher Dinge zu kritisieren, aber eben auch Dinge zu loben. In diesem Sinne.

    • Himbeer Toni sagt:

      Tja, mit der Meinung vertrittst du leider eine Minderheit. Meiner Meinung nach ist die Wii U ganz klar die bisher schlechteste Nintendo Konsole und das ich mit der Meinung nicht alleine dastehe sieht man in erster Linie auch an den schlechten Verkaufszahlen. Es fehlt die klare Linie und neue Marken. Wie TheSpecialOne richtig sagt, die Wii U ist als Zweitkonsole wegen der Nintendo eigenen zu betrachten.

    • SeSei sagt:

      Inwiefern soll denn die WiiU der Wii unterlegen sein?

    • Dave_-41 sagt:

      die GameCube-Controller sind rein für SSB gedacht, das OS ist gut genug und Ladezeiten, Downloadzeiten und der Shop sind bei weitem besser als in Sonys Lager (PS3 bezogen).

      Was hier keiner erwähnt in Sachen online gaming: Es ist immerhin noch gratis und für das bekommt man eine ordentliche Leistung. Nicht wie bei Xbox Live, dessen Dienst schlechter wurde mit der Einführung der Zahlungen für das PSN.

      Die restlichen Kritikpunkte sind gerechtfertig, allerdings nicht makellos.

    • TheSpecialOne sagt:

      Das Wlan der Wiiu ist müll anders kann man es nicht sagen und mit welcher geschwindigkeit man lädt wäre auch mal von vorteil anstatt den fetten klempner zu sehen wie er gegen münzen springt echt nervig. Natürlich sollte man auch beachten wieviele mit der wiiu online sind und wieviele mit der ps oder Xbox.

    • SeSei sagt:

      Warum ist denn „Das Wlan der Wiiu“ „mit dem“fetten klempner“ „wie er gegen münzen springt“ deiner Meinung nach „Müll“? In beleidigendem Tonfall völlig unbelegte Behauptungen in die Welt zu stellen spricht mit Verlaub nicht gerade für dich.

    • TheSpecialOne sagt:

      Man merkt das du keine ahnung von der hardware hast schonmal überlegt was da für ein Wlan modul eingebaut ist und beleidigen kann man nur reale personen

    • PennY sagt:

      Hahahahhaa- köstlich!

      Du rätst also zu einer PS3- deren PSN derzeit nach wie vor nicht funktionsfähig ist?

      hahahahaa! Du Versager! Verschwinde von dieser Seite. Und viel Spaß noch mit #PSNOTWORK. Deine Lügen kannst dir selber gutreden.

    • SeSei sagt:

      Oh ja, es ist ein ein Hon Hai Win-A2 802.11b/g/n WiFi-Adapter eingebaut, der bei mir ausnahmslos immer perfekt funktioniert. Und deine „Beleidigungsphilosophie“ spricht für sich.

    • TheSpecialOne sagt:

      Oh toll hast den Namen im Internet gefunden und weiter oder ist beim Namen schon Schluss ?

    • SeSei sagt:

      Was willst du überhaupt? Das Ding funktioniert einwandfrei und gut is‘.

  6. Himbeer Toni sagt:

    Und wegen der Preise:
    Du erwähnst hier alte GC bzw. Wii Spiele. Bei der Konkurenz bekomme ich ebenfalls alte Games oder Trilogien für ein Paar Euro oder gratis (z.B. Jak & Daxter Trilogie auf PS3). Nur ein Beispiel: MK8 kostet im eShop nach wie vor gleich viel wie es beim Release vor über einem Jahr gekostet hat. Die Retail Version bekomme ich im Handel neu für die Hälfte, gebraucht für einen Bruchteil des Preises im eShop. Diese trifft auch auf viele weitere Spiele zu. Bei PSN bzw. XBLive werden die Preise regelmässig den üblichen Marktpreisen angepasst, nur bei Nintendo nicht. Auch muss mir Nintendo mal erklären warum die älteren SNES Spiele durchgehend teurer sind als neuere GBA Spiele (wobei auch hier die Preise viel zu hoch sind). Wie gesagt, bei der Stores der Konkurenz kommt man meist viel billiger weg.

    • SeSei sagt:

      Sorry, aber das glaube ich nicht. Wo bekommt man ein neues Mario Kart 8 für den halben Preis der Download-Version? Eine kurze Google-Suche ergibt den günstigsten online-Preis bei 45 Euro (vorübergehende Rabattaktion, inzwiswchen vorbei). Ich glaube, da siehst du die Dinge wieder dramatischer, als sie sind. Nintendo-Spiele sinken kaum im Preis wegen der Qualität, das ist eben der andere Ansatz. Es ist leider tendenziell typisch bei der Konkurrenz, gute aber nicht sehr gute Spiele rauszubringen, diese hochzuhypen und ein paar Monate nach dem Release, wenn den Leuten klar geworden ist, dass der Hype mal wieder nicht gerechtfertigt war, billig zu verramschen -tendenziell. Und viele Spiele werden im WiiU e-shop auch im Preis gesenkt, z.b. die Assassins Creed Teile. Nintendo Spiele sind ihr Geld einfach wert und müssen deswegen kaum im Preis reduziert werden, das ist eben der Unterschied. Und mir ist das ganz lieb so, für ein altes Spiel relativ viel zu bezahlen, weil es eben so verdammt gut ist. Und damit stehe ich nun wirklich nicht allein da.

    • Himbeer Toni sagt:

      Du immer mit deiner Google Suche *facepalm*. Verlässt du auch mal das Haus? Bei X Handler, Media Markt & co. ist das Spiel billiger als im eShop. Dazu habe ich die Retail Version welche an keine Konsole & Account gebunden ist, mir gehört und ich ausleihen, verschenken, wiederverkaufen, fressen oder mit damit den Hintern putzen kann. Solche Angebote wie im eShop nennt man ganz einfach überteuert, basta. Und was haben sinkende Preise mit Qualität zu tun? Demnach weisen Spiele wie The last of us keine Qualität auf wenn sie nach ein paar Monaten für einen Bruchteil des Preises zu bekommen sind? Und ja, die Konkurenz macht ja nur gute Spiele, sehr gute können ja nur von Nintendo kommen… *facepalm*. Merkst du eigentlich noch was wür ein Blödsinn du von dir gibst? Mach mal die Augen auf und entfliehe deiner Traumwelt.

    • SeSei sagt:

      Und schon wirst du wieder beleidigend und schreibst inhaltlich falsche Sachen. Ich schrieb zweimal „tendenziell“ und sprach mit keinem Wort von „Keine Qualität“. Wenn du was vernünftiges von dir geben willst, dann beteilige dich doch z.b. einfach an der Challenge, die finde ich recht aufschlussreich. Aber mit Unwahrheiten und Beleidigungen bist du hier falsch. Punkt.

    • Himbeer Toni sagt:

      Wo bitteschön hab ich dich beleidigt? Nur weil ich gesagt habe du sollt aufhören blödsinn zu schreiben und aus deiner Traumwelt aufwachen sollst? Jetzt machst du dich aber total lächerlich. Wie dam auch sei, so wie’s aussieht bist du wie damals wieder nur auf Streit aus bzw. provozierst ihn.

      @Admin
      Ich weiss nicht warum SeSei’s Sperre nicht mehr aktiv ist, aber bitte reaktiviert die Sperre wieder. Es war so angenehm hier ohne ihn.

    • SeSei sagt:

      Jeder, der hier regelmässig mitliest, hat in letzter Zeit überdeutlich mitbekommen, wie viel Mühe ich mir mit dir gemacht habe. Zwecklos, wie sich zeigt. Wer deinen häufigen groben Unwahrheiten Kontra gibt, wird beleidigt und du versuchst ihn sperren zu lassen. Wer sich hingegen größte Mühe gibt, mit dir auszukommen – wird trotzdem beleidigt und du versuchst, ihn sperren zu lassen.
      Was genau fandest du hier denn so angenehm? Dass du mit völlig haltlosen Unwahrheiten (z.b. die WiiU Verkaufszahlen würden sinken, obwohl die Entwicklung eindeutig aufwärts zeigt) den Leuten hier ihr Hobby schlechtreden konntest und z.b. einen Herrn von Nintendo auch mal als „Ignorante Fresse“ beleidigen konntest, ohne dass dir jemals Jemand nahegelegt hat, es einfach mal mit der Wahrheit und ohne Beleidigungen zu versuchen? Was ist diese Seite hier für dich? Der Ort, wo du nach einem stressigen Arbeitstag die Sau rauslassen und dich abreagieren kannst, ohne die geringste Rücksicht auf die einfachsten Regeln des Anstands? Hier hat nicht gelogen zu werden und hier hat nicht beleidigt zu werden, ist das so schwer zu verstehen?
      Und wenn du mich noch einmal beleidigst oder nur weil ich dir widerspreche meine Sperre verlangst (zum dritten Mal), werde ICH dem Admin mitteilen, was du hier so treibst, und dann hörst du eben auf mit deinen Unwahrheiten und Beleidigungen, weil du nicht mehr da bist. Sei froh, dass ich das nicht schon nach deinem „ignorante Fresse“ Spruch gemacht habe.

    • frutch sagt:

      @ SeSei: Amen.

    • FiftyOne sagt:

      HimbeerToni: Letzte Warnung! Noch so ein Ding und du wirst auch von mir gemeldet.Was macht denn das PSN so? Ach stimmt -es funktioniert immer noch nicht. Tausende Beschwerden und die Leute sind langsam sauer. Und sowas empfiehlst du?

    • Himbeer Toni sagt:

      @FiftyOne
      Kannst du gerne machen, hab keine Probleme damit. Ändert aber nichts an der Tatsache, dass SeSei damals gesperrt wurde weil er stehts Streit provoziert, alles besser wissen will (Google), immer das letze Wort haben muss, den Leuten die Wörter im Mund umdreht, alles immer zu seinen Gunsten umdreht, und offenbar keine andere Meinung als die eigene duldet. Die Beschwerden waren offenbar erdrückend, was schliesslich zu seiner Sperrung geführt hat. Jetzt ist er wieder da (warum auch immer) und macht genau dort weiter wo er aufgehört hat -> Leuten hier auf den Sack gehen welche seine Meinung nicht vertreten.

    • SeSei sagt:

      Leider muss ich Fakten googlen, weil ich nicht über deine enorme Fantasie verfüge…

      Nein, ernsthaft, mit ganz viel gutem Willen werde ich ein allerletztes Mal auf einen Sperrungsantrag verzichten. Aber du hörst jetzt auf, zusammenfantasierte Behauptungen über mich in die Welt zu setzen. Mir würde zum jetzigen Zeitpunkt bereits zustehen, Strafanzeige wegen Übler Nachrede zu stellen, und den Admin wird es nicht freuen, dass du in seinem Forum Straftaten begehst.

    • Himbeer Toni sagt:

      Und wieder kommt er mit Straftaten, etc… Mensch werde erwachsen! Das meine Vorwürfe nichts mit übler Nachrede zu zu haben wurde in der Vergangenheit hier in den Neus Kommentaren mehrfach belegt und es gab zig Beschwerden gegen dich. Auch im Forum gab es eine Diskussion welche meine Vorfürfe belegen und letztendlich zu deiner Sperre geführt haben -> http://wiiuforum.at/f7-kaffeehaus/wiiunews-newsseite-r%FCpel-unterwegs-714/index8.html

    • SeSei sagt:

      Du treibst die Hetze eindeutig zu weit.

    • SeSei sagt:

      Die meisten Leute, die sich damals über mich beschwert hatten, wurden übrigens wegen Trollverhalten selber gesperrt. Damals hatte ich den Fehler gemacht, mich von der gegen mich gerichteten Hetze provozieren zu lassen, aber diesmal mache ich das anders. Der Sperrungsantrag gegen dich wurde gerade abgeschickt, und dann sind wir dich und deine Hetze wahrscheinlich bald los.

      eLmoXis (einer der hervorragenden User, die wir damals wegen Trollterror verloren haben) brachte übrigens damals die Lage sehr gut auf den Punkt:
      „Im Moment bin ich echt genervt von dem was da auf der Hauptseite abgeht. Ich kann auch Grad nicht anders, als da mitzumischen, weil ich es niemals zulassen werde, dass bestimmte Leute mit ihren ekelerregenden Spielchen durchkommen. Kaum spricht Oliver eine Drohung aus, drehen mrash und co richtig auf. Man sieht extrem, dass sie wie abgelesen, die gleichen Formulierungen verwenden, die damals unter anderem Sesei richtig gereizt haben so als lechzten sie förmlich danach, dass er sich im Ton vergreift. Das ist sowas von gnadenlos ekelhaft, dass man mehr kotzen möchte, als man essen kann. Solche Leute haben am gleichen Tag Worte wie „Charakter“ in den Mund genommen. Pervers! Das ist schon echt krank sowas. (Also im Sinne von soziale Störung)
      Ich weiß, Oliver hat es nur gut gemeint, aber ich habe als ich die Ansage las genau das befürchtet.
      Es ist unerträglich, dass diese Unmenschlichkeit am Ende vermutlich damit durchkommt und einer der wenigen lautstarken Gegenwinde völlig vergeht und eine karge Wüste der hassgewaschenen Leere auf dieser Seite übrig bleibt. Ich meine Ifrit, flip, caro und viele andere, die regelmäßig dabei waren sind alle fort oder nur noch passiv da. Es gab doch auch mal diesen Phil oder wie er noch hieß, der hat immer extrem fundierte Beiträge verfasst, die sich auf technischer ebene wiederfanden. Es war jedes mal ein Schmaus das zu lesen. Er [SeSei] ist von den ganzen hassklumpen zu aufgeladen, dass er mmn zurecht um sich boxt. Angenommen diese widerlichen Charakterlosigkeiten in Form von Masken Mancher, wären nie gewesen, so bin ich fest überzeugt, ein Sesei wäre nie so extrem geworden. Das hat er für meine Begriffe mehrfach bewiesen, am Beispiel von artemos und einigen anderen stellen.
      Ich werde wohl nun auch die Segel streichen und eher weniger als häufiger hier sein. Ich kann das nicht mit ansehen, wie so widerliche Würmer am Ende mit ihrem unmenschlichen Zirkus durchkommen und auch ich emotional werde und meine Wortwahl aus den Augen verliere. Wenn etwas ungerecht zugeht, platzt mir sehr schnell der Geduldsfaden und soweit lasse ich es nicht kommen. […] Blahblubb sagte es heute noch: Volksfront mrash und sesei. Da ist der Cäsar verschnitt mrash, der versucht die ehrlichen Leute auszubeuten und der oppositionelle sesei, zum Abschuss freigegeben.“

      Können wir jetzt BITTE endlich zum Thema zurückkehren?

    • Himbeer Toni sagt:

      Nur frage ich mich warum du nun nicht mehr gesperrt bist. Als du weg warst war es ruhig hier, ein wahrer Segen. Kaum bist du wieder da geht das gestreite wieder los. Diese Tatsache kann man nicht verleugnen. Schön, du hast eine Sperre gegen mich veranlasst, nur scheinst du zu vergessen, dass du dir damit selbst in’s Bein schiesst. Du wurdest schonmal gesperrt (und das aus guten Gründen wie wir sehen), bist also bereits vorbelastet und betätigst dich soeben als Wiederholungstäter.

      @Admin
      Bitte Bitte, sperrt diesen SeSei auf Lebenszeit, es war so angenhm hier ohne ihn.

    • theboss_of_games sagt:

      Ich muss ehrlich sagen, ich finde es erfrischend, dass SeSei wieder hier ist. Das Gestreite geht doch nur wieder los, weil sich endlich mal jemand gegen Himbeer Toni zur Wehr setzt.
      Interessant finde ich, dass gleich wieder auf SeSei herumgetrampelt wird, und zwar nur deshalb, weil er Fakten auf den Tisch legt, die Himbeer Tonis Fantasien nicht entsprechen.

      SeSei provoziert keinen Streit, er dementiert nur haltlose Argumente mit Fakten. Dass das andere als provokant ansehen, ist ja nun wirklich deren Problem und nicht seines.

      Und bevor jemand fragt: Ja, ich habe mich jetzt hier angemeldet, weil ich finde, dass hier Leute sein sollten, die Positives über die Wii U (und mittlerweile auch 3ds) zu berichten haben (und wer hätte das gedacht: davon gibt es genug) und nicht ständig herumjammern, was Nintendo nicht alles falsch macht. Wenn man über den „Untergang“ von Nintendo sprechen will, dann soll man dies bitte in einem Sony oder Microsoft Forum tun.

      Sollte meine Nachricht gleich zu einer Sperre meinerseits führen, dann soll es eben so sein.

    • frutch sagt:

      Ich kann mich theboss_of_games nur anschließen. Dieser Post ist seit langem mal wieder einer, der überfüllt von Kommentaren ist. Ich muss ehrlich sagen, mir sind die Diskussionen und Meinungsverschiedenheiten abgegangen. Hatte schon befürchtet, es könnte zu einem Aus von Wiiunews kommen, da sogar in der Wüste mehr los war, als hier. Und jetzt, wo endlich mal wieder bewegung auf die Seite kommt, willst du die Person, die so gut wie nichts falsches tut, sperren lassen? Wo ist hier bitte die Logik? Fühlst du dich durch seine Worte so angegriffen, dass du dich anders nicht zur Wehr setzen kannst? Meiner Meinung nach kannst du dich gleich zu den ganzen Trollen dazu zählen.

    • SeSei sagt:

      Danke euch beiden :.)

    • Himbeer Toni sagt:

      @theboss_of_games
      Der liebe SeSei wiederlegt leider rein gar nichts. Im Internet findet man zu JEDER Meinung/Aussage irgendwo einen Bericht welcher das Gegenteil behauptet. Ist damit nun was wiederlegt? Nein. Meine Behauptungen sind weder haltlos noch aus der Luft gegriffen sondern entsprechen grösstenteils meinen eigenen langjährigen Erfahrungen und nicht nur aus Google Suchbegriffen wie bei SeSei. Wenn ich wollte könnte ich ebenfalls zu allen von SeSei angeblich wiederlegten Aussagen einen Bericht im Internet finden welche wiederum seine Behauptungen wiederlegen. Doch sowas ist mir einfach zu blöd weil man sich nur endlos im Kreis dreht.
      Und ich betone nochmals, SeSei ist damals aus den von mir genannten Gründen gesperrt worden weil er den Leuten hier die Seite madig macht und sich als der ewige Schönreder und Besserwisser gibt und den Leuten ihre Meinung im Mude umdrehen will. Sowas lasse ich mir nunmal nicht gefallen, ich bilde mir meine Meinung selbst und nicht durch Google Suchbegriffe.

  7. Kytana sagt:

    Ich würde die WiiU empfehlen, spiele hauptsächlich nur mehr darauf oder
    andere Spiele auf dem PC. Mehr brauch ich nicht. Nintendo sollte sich nur
    nicht zu sehr auf alte Lorbeeren ausruhen, vor allen mehr Rollenspiele braucht das Land.
    Und bissl bessere Technik bei der nächsten Konsole(+ längerer Aku). Aber das sind Kleinigkeiten, kein Grund die Konsole zu „haten“. 😉

    • ThomasA sagt:

      +1 WiiU+PC
      Nur:
      Also mit dem größeren Akkupack im Gamepad komm ich eigentlich immer durch, wobei ich sagen muss dass ich das Gamepad leise und dunkel habe.

      und … ich spiele gerne mit dem Gamepad, finde es weder schwer noch klobig, aber vielleicht bin ich auch nur groß und stark 😉

    • TheSpecialOne sagt:

      Wenn man bedenkt das die Wiiu eine familie konsole ist finde ich das Pad doch schon für Kinder schwer.

    • Dave_-41 sagt:

      Wenn man wiederum bedenkt, dass die Wii U nicht als Family-Konsole gedacht ist, ist das Gamepad wieder voll okay. Immerhin ist es sehr angenehm zu halten für das was es darstellt. Mit dem Akku hatte ich nie Probleme obwohl ich auf höchster Beleuchtung spiele. Ich kann das nämlich sowieso nicht wirklich, dass ich weiß Gott wie viel Stunden durchspiele XD

    • TheSpecialOne sagt:

      Nee was soll denn die Konsole sonst sein ?? Glaube kaum das sie für Core gamer ist bei den ganzen Kinderspielen.

    • frutch sagt:

      Kinderspiele? Haha
      Der Klassiker. Somit ist jedes Spiel, das ohne Blut, Schusswaffen und sonstigen brutalen Inhalten auskommt, ein Kinderspiel. Lass mich raten, CoD, Battlefield, Assassins Creed usw. sind Spiele ür richtige Männer. Alles andere ist doch für Babies.
      Ich steh wohl auf Kinderspiele, da mir keine anderen Konsolen ins Haus kommen.

      Abgesehen vom Inhalt, sagt deine Satzgliederung eh schon alles aus. Für was sind Menschen, wie du einer bist, überhaupt hier im Forum unterwegs? Erklär mir das mal, Bitte.

Hinterlasse ein Kommentar!

Kommende Spiele

Pod not found

Aktuelle Tests

Donkey Kong Country Tropical Freeze Test

90%

Unepic Test

80%

Super Mario 3D World Test

80%

Call of Duty Ghosts Wii U Test

70%

Sonic Lost World Test

60%