Super Mario 3D World mit 8 Stunden Spielzeit?

supermario3dGlaubt man aktuellen Berichten von Josh Thomas von BitBlock kann Super Mario 3D World in ungefähr 8 Stunden komplett durchgespielt werden. Das neueste Mario Jump’n’Run soll zudem sehr einfach sein und die Spieler somit nicht vor große Herausforderungen stellen. Bei der Spielzeit bezieht sich Thomas natürlich auf seine eigenen Eindrücke, es ist also nicht genau bekannt, ob der Redakteur nur so schnell wie möglich durch das Spiel gelaufen ist. Aktuell wurde auch bekannt, dass Nintendo nach der normalen Kampagne noch einige Inhalte für Spieler bereithält.

„Ich will euch nicht spoilern aber sobald man das Spiel durch hat, hat man es nicht wirklich durch. Es ist um einiges länger als 8 Stunden, mehr kann ich aber nicht sagen.“

Somit darf man gespannt sein, welche Inhalte Nintendo noch so in Super Mario 3D World packt. Super Mario 3D World erscheint am 29. November 2013 und kann aktuell z.B. bei Amazon vorbestellt werden.

Quelle

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

20 Responses to “Super Mario 3D World mit 8 Stunden Spielzeit?”
  1. Chris603 sagt:

    Also Ich habe persönlich gehofft, das es nicht so einfach wird… naja, abwarten!

  2. cedrickterrick sagt:

    Wir sprechen hier von einem Jump’n Run und nicht von einem RPG!

    Ich bin absolut nicht überrascht. Ist völlig in Ordnung.

    • Ifrit sagt:

      Hi Sven 😉

      Also (ich kann mich irren aber) war bei Mario Glaaxy und co die Spielzeit nicht mehr als 8 Stunden??

      Wobei, mit diesen Zeitangaben ist ja immer die Zeit zum Duchrspielen gemeint, und nicht, die Zeit die man benötigt um alle Geheimnisse zu finden, oder? Dann kommts wohl wieder hin.

      Super Mario World (SNES) konnte man ja auch per Geheimleve, innerhalb ner Stunde durchspielen. Der „normale“ Weg dauerte aber um eineiges länger.

      Naja, werd mal die Testberichte abwarten.

  3. Farang sagt:

    ich frage mich nur eines ..ist es schwerpunkt jetzt auf mulitplayer oder singleplayer und multplayer ist optional ?

  4. elmo sagt:

    Ich denke, wie bei fast jedem Mario Jump’n’Run ist die GrundStory in wenigen Stunde zu schaffen und vor allem sehr einfach.

    Kaum ein Mario hat jemals wirklich schwierigkeiten bereite einfach nur durchs Level zu hüpfen. Schwierig wurden Marios bisher immer durch die Secrets, Sternmünzen und 100% – Spielstände.

    Das war doch bisher immer so.

    Das was der Tester da schreibt, ist nur interessant, wenn er tatsächlich alles in diesem Spiel erreicht haben sollte in 8 Stunden, das wäre ne echte Enttäuschung.

    Alles andere ist blanker Populismus bzw. Stimmungsmache, wieso auch immer.

    Das Super Mario Bros U konnte man auch in viel weniger als 8 Stunden zum Storyende bringen, doch hat man dabei vlt 2/3 des Spiels verpasst…

  5. POLP sagt:

    Hoffentlich wird es nicht so einfach. Die schwierigkeit von Super Mario Galaxy 2 war perfekt!

  6. Obrok sagt:

    Mario 3D Land war auch nicht sehr viel Länger als 8-10 Stunden.

    Wenn man es aber einmal durch gespielt hat.
    Konnte man das Spiel noch einmal durch spielen.
    Es war dann sehr viel Härter.
    Man musste unter Zeitdruck beim laufen Uhren einsammeln, weil das Level sonnst nach einigen Sec verloren ist.
    Oder durfte sich nicht von einem Geister Mario, einholen lassen. Der hinter einen her war und die selben Aktionen ausgeführt hat.

    Dabei muss man auch erwähnen das auch nicht Alle Levels die selben waren.
    Einige wurden teilweise umgestaltet oder komplett durch Neue ersetzt.

  7. Wii U sagt:

    Was hatte Mario und Luigi U für eine offizielle Spielzeit? 8h finde ich in Ordnung um alles zu sammeln braucht man sicherlich mehr Zeit. EInfach für einen erfahrenen Spieler entspricht für mich dann eher Normal. Somit auch perfekt. Zu hart ists nichts für mich als Gelegenheitsspieler.

  8. GenaTheGamer sagt:

    Wenn man bedenkt das man Mario64 in 15 Minuten durch hat.

  9. GenaAQuestion sagt:

    @GenaTheGamer bist du eigl. ein Wii U hater? hab von dir nämlich mal ein Wii U E3 Hate Video Gesehen.

  10. GenaTheGamer sagt:

    geh auf Youtube
    /watch?v=82TSWzOsPYc

    Das Spiel ist halt voller glitches.

  11. wazup sagt:

    Ist doch ganz einfach. Zählt die Zeit zusammen, die in jedem Level zur Verfügung steht und schon hat man die maximale Spieldauer.

    Um alles zu bekommen wird man sicher einiges doppelt spielen müssen, aber das ist doch der Sinn der Sterne und Stempel.

  12. GenaTheGamer sagt:

    Ist das mit den Sternen und Stempeln so das man sie bracuht um weiter zu kommen?
    Also um den nachsten Level uberhaupt frezuschalten?
    Oder ist das nur um 100% zu erreichen?

  13. eLmoXis sagt:

    Achso und nochwas zum Schwierigkeits grad..

    War es nicht irgendwie so, dass Nintendo die verschiedenen Charaktäre als eine Art Schwierigkeitsmodus definiert hat?

    Es war doch irgendwie so, dass z.b. Mario so der Normal Modus sein soll.

    Peach leicht
    Luigi etwas schwer
    Toad schwer

    Also denke ich, dass wenn man wirklich herausfordernd spielen will, so könnte man damit eventuell die Schwierigkeit erhöhen.

  14. PS4=PS3.1, Xbox one=Xbox370 sagt:

    Bin mir sicher das es länger geht 🙂

  15. bonesai sagt:

    Hat schon jemand läuten hören ob dann auch ein Bundle aus WiiU und 3D Mario zu kaufen sein wird ? Bin noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken und das wäre doch was nettes 🙂

    • eLmoXis sagt:

      Davon direkt hab ich jetzt noch nichts gehört, aber das Bundle mit New Super Mario Bros U und New Super Luigi U wird glaube ich bei ca. 279-299€ liegen zuzüglich des neuen Mario ist man also bei ca. 330-350€ für Konsole + 3 Spiele. (oder eher 2,75)

      Wenn das im finanziellen Rahmen liegt, hat man den Beschenkten erstmal ruhig gestellt 😉

      Ich habe New Super Mario Bros U selbst und finde es sehr gelungen. Die Luigi U Variante hab ich noch nicht, weil ich das Preismodell in DE eine Frechheit fand und möchte noch warten, bis sich der Preis der anfänglichen UVP nähert.

      Ferner habe ich bisher das Gefühl, dass Mario 3D World ein echt geniales Spiel wird und würde damit sagen, ich kann für die 3 Spiele eine vorsichtige und spekulative Empfehlung aussprechen. (habe zu Luigi U ein Let’s Play gesehen und werde es definiiv noch holen, die Level sind wirklich kreativ und der Schwierigkeitsgrad reizt mich sehr, naja und meine Meinung zu 3D World wird wie bei nahezu jedem aktuell auf den Gameplay Videos beruhen)

Hinterlasse ein Kommentar!

Du musst dich anmelden um ein Kommentar zu schreiben

Aktuelle Tests

Donkey Kong Country Tropical Freeze Test

90%

Unepic Test

80%

Super Mario 3D World Test

80%

Call of Duty Ghosts Wii U Test

70%

Sonic Lost World Test

60%