Amazon mit erneuter Preissenkung der Wii U

wiiu

Vor ein paar Wochen berichteten wir zuletzt über Preisanpassungen der Wii U die von diversen Online Händlern sowie vom Einzelhandel durchgeführt wurden. Mit den Preissenkungen reagiert der Markt auf die schwachen Absatzzahlen der Konsole. Amazon Deutschland hat aktuell abermals den Preis der beiden Wii U Versionen gekürzt.

Das Wii U Basic Bundle ist für 198 Euro und das Premium Bundle für 299 Euro erhältlich. Wer sich bislang noch nicht für eine Wii U entscheiden konnte, kann jetzt zugreifen oder noch etwas länger abwarten. Wie sich die Wii U Preispolitik in den nächsten Wochen weiterentwickeln wird, kann derzeit noch nicht genau gesagt werden.

Wii U Basic Angebot
Wii U Premium Angebot 

Quelle Amazon

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

15 Responses to “Amazon mit erneuter Preissenkung der Wii U”
  1. Index sagt:

    zach ….200€ ? Der HAMMER !Das kann aber auch nur Amazon sich leisten 😉 !
    Na ja, mich freuts, so greifen sicher mehr Leute zu 😉

  2. Rivellon sagt:

    lol 200€ hoffe das wirkt sich nicht irgendwie negativ auf Big N aus.

  3. index sagt:

    Ne glaub i ned amazon kauft schon so ein dass es sich auszahlt für die

  4. onc sagt:

    Gibt keine uvp daher könnte es noch weiter fallen.

  5. Martin H sagt:

    und wenn amazon die wii u verschenkt wird das nix bringen. Ohne laufend geile games is die ganze Konsole fürn A….

  6. onc sagt:

    Ich kann es nicht mehr wie wiederholen das wir auf der e3 die wichtigsten nintendobrands sehen werden u.a. zelda mariokart 3d mario etc. Schlimm wäre es nur wenn die spiele wieder in ein zeit fenster gelegt werden nach Weihnachten. Dies kann sich meiner ansicht nach nur zelda erlauben da davor die windwaker hd erscheint. 75tage warten.

  7. flodo73 sagt:

    Ich finde diesen Preis bei Amazon angemessen, besonders das sich die Versionen mal deutlich voneinander trennen. Die Basic-Version war mit den anfangs 298 € total überteuert!
    Mit dem jetzigen Preis ist auch der Kauf des ClassicProControllers gut zu wirtschaften der meiner Meinung nach ein Muss ist, da das GamePad bei einigen Spielen sehr unhandlich ist.

  8. Patpadi sagt:

    Ich seh schon wieder eine Botschafter App im Home Menü meiner Wii U , hab meine nämlich seit dem 30.11.

  9. Martin H sagt:

    Ich fühl mich richtig angepisst von Nintendo. Hab die Zombi U Edition vorbestellt, und jetzt kostet die Premium ja fast nichts. Wie war das noch mal? Ach ja eine Preisreduzierung kommt in Zukunft so schnell nicht…. Eines weis ich jetzt, NIE WIEDER werde ich eine Konsole vorbestellen. Besser 4 Monate warten und dann günstigst kaufen.

  10. wolfwolf sagt:

    @Martin H
    Mir geht’s so ähnlich, meine damals vorbestellte und ersehnte Zombi U Edition steht grad im Ebay. Bis die Konsole echt mal ein paar exklusive, neue Titel hat, wird es Herbst oder später, bis dahin kostet das Deluxe Set sicher nur mehr 250 Euro. Falls es mich dann noch interessiert. Das ist in 25 Jahren Videogames für mich die erste Konsole die ich verkaufe.

  11. Bezo sagt:

    Fùr 199€ ist es echt mal ne Überlegung Wert. Auch wenn mich immomment kein einziges Spiel interessiert und die bis Ende des Jahres mit keinem Spiel versorgt wird welches interessant ist. Aber für weniger wird sie so schnell nicht mehr zu haben sein. Und spätestens wenn ein neues Zelda kommt weis ich warum ich die konsole hab.

  12. onc sagt:

    Die zombiu bundle bekommt man schon für 270 schon ein Schnäppchen. Ich hab 400 gezahlt mhhhh

  13. neon3569 sagt:

    Amazon wird mit der Ausbeutung und Abzocke alles kaputt machen… Ich unterstütze sowas nicht!

  14. detlev sagt:

    solangs keinen homebrew gibt trotzdem uninteressant 😀

Hinterlasse ein Kommentar!

Du musst dich anmelden um ein Kommentar zu schreiben

Aktuelle Tests

Donkey Kong Country Tropical Freeze Test

90%

Unepic Test

80%

Super Mario 3D World Test

80%

Call of Duty Ghosts Wii U Test

70%

Sonic Lost World Test

60%