Nintendo möchte mit dem nächsten System einen reibungslosen Übergang bewerkstelligen

shigeru-miyamotoNintendo’s Sprung ins HD-Zeitalter war bekanntlich mit vielen Hürden verbunden, deren Auswirkungen wir in Form von Verschiebungen wichtiger Spiele zu spüren bekommen haben. Geht man nach Shigeru Miyamoto will man bei Nintendo in Zukunft immer reibungslose Übergänge sicherstellen. Im Bezug auf zukünftige Hardware gab Miyamoto an, dass er sich durchaus ein portables System vorstellen könne, dass auch als klassische Heimkonsole genutzt werden kann.

„Well, we’re always experimenting with a lot of different kinds of new hardware,“ Miyamoto said. „Certainly, we’ve put a focus more recently on what we can do to better improve the transition from one hardware system to the next. Going from GameCube to Wii, we were able to mature a smooth transition from one to the next in terms of the development environment. But with Wii to Wii U, there were some hurdles there that we had to overcome in making that transition to the new hardware system.“

„The question of whether or not we want to take a portable system and a home console system and decide if maybe, as the computer processing power improves, we could just simply say we’ll stick with a portable and make it something that could also be a home console system is a question that ties directly into product strategy, and is something I can’t really go into detail on,“

„But what I can say is that, for the time being, our focus is really on developing and building these environments that will allow us to have a smooth transition from one hardware system to the next going forward. Other than that, you can look forward to what comes next.“

Quelle

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

7 Responses to “Nintendo möchte mit dem nächsten System einen reibungslosen Übergang bewerkstelligen”
  1. Goremichel sagt:

    So lang es Leistungsmässig mit den anderen Konsolen mithalten kann..

  2. CeeThisGame sagt:

    @goremichel

    Und ich glaub genau darin liegt das Problem.

  3. Dragon_Jarvis sagt:

    Also was ich denke ist das wenn nintendo in sagen wir5 bis 8 jahren eine neue Heimkonsole veröffentlichen will diese dann doppelt sogut sein muss wie die ps4/xbox one um dann nämlich mit den zukünftigen next gen mithalten zu können. Nintendo müsste quasi eine ganze konsolengeneration überspringen. Wisst ihr wie ich das meine?
    Ansonsten habe ich das so verstanden das sie sich vorstellen einen neuen Handheld zu kreieren, der auch als heimkonsole genutzt werden kann und soll… das würde doch dann bedeuten das der Handheld dann hardwaretechnisch ein richtiges Biest sein müsste xD Ob das alles so klappt wie die sich das vorstellen und wir uns das wünschen bleibt abzuwarten. Aber ich wäre schon wieder Froh wenn Nintendo es irgendwie wieder hinbekommen kann den Konsolenmarkt zu dominieren.
    Nintendo macht leider so viel falsch in bezug auf xbox/sony fans ins Boot zu holen, denn viele von diesen Parteien sind nunmal Achievment/Trophy geil, wollen lananschluss um lange und ohne lags Call of Duty und Battlefield zocken zu können.
    Nintendo muss sich also sehr sehr vieles bei der Konkurrenz abgucken, was diese dann auch zurecht machen darf( Alle anderen haben ja vorher bei Nintendo abgeguckt und nun dürfen die das eben auch xD) Ich hoffe ihr versteht was ich zu sagen versuche xD

    Was mir in eigener sache persönlich fehlt sind spiele wie GTA5,Destiny,Wolfenstein die alle auf ps3/xbox360 laufen und das daher ja keine Frage mehr ist ob sie überhaupt auf der WiiU laufen würden. Ich find es Schade das uns eben diese Titel vorenthalten werdern denn ich denke solche Spiele wären eine übelste Bereicherung für die WiiU.

  4. Chris sagt:

    Naja, wahrscheinlich gehts um den neuen Handheld, nicht um die Heimkonsole.

    Schon mit der PSP konnte man ja am TV zocken, also würde mich so eine Funktion bei Nintendos neuem Handheld dann nicht wundern.
    Nur problematisch könnten die 2 Bildschirme werden, weil dieses zum Fernseher schauen und dann mal schnell auf die Karte Gegucke ist schon bei der Wii U jetzt anstrengend genug, zB bei MK8 ist das besonders kacke, da braucht man nur mal kurz auf die Karte gucken und zack, steckt man im Gras XD

    Vielleicht kommt ja auch das Comeback vom Gameboy, der „Gameboy HD“! XD
    Wär irgendwie geil!

    Is diese Aussage aber zur Heimkonsole gemeint, dann sehe

  5. Chris sagt:

    …ich das eher sehr kritisch, wegen der Leistung usw.!
    Nochmal so lustige Experimentchen wie bei der U würd ich jetzt nicht unbedingt riskieren.

    • Dragon_Jarvis sagt:

      Ja, nintendo braucht ein Konzept wo es voll durchstartet und gehyped wird wie die PS4 xD Am besten wäre es für Nintendo WENN sie bereits an einer neuen Heimkonsole tüfteln, Dafür sorgen das wenigstens zum start ein Mario Kart erhältlich ist, um so die verkaufszahlen zum explodieren zu bringen und um ein vernünftiges online spiel abzuliefern. Aber naja bis dahin denke ich vergehen eh noch mal 5-8 jahre

Hinterlasse ein Kommentar!

Du musst dich anmelden um ein Kommentar zu schreiben

Aktuelle Tests

Donkey Kong Country Tropical Freeze Test

90%

Unepic Test

80%

Super Mario 3D World Test

80%

Call of Duty Ghosts Wii U Test

70%

Sonic Lost World Test

60%