E3 Nintendo Direct mit einer Stunde Laufzeit?

e3-wiiu-nintendo-direct

Nintendo veröffentlichte bereits am Freitag die offizielle Teaser-Website zur kommenden E3 Nintendo Direct. Während der am 11. Juni laufenden Ausstrahlung wird Nintendo neue Informationen zu kommenden Spielen für die Wii U und den 3DS bekannt geben. Auf der Website kann man sich auch einen automatischen Kalender-Eintrag herunterladen, dieser gibt nun Aufschluss über die mögliche Laufzeit der kommenden Nintendo Direct.

Geht man nach dem Kalendereintrag startet die E3 Nintendo Direct am 11. Juni um 16 Uhr und endet um 17 Uhr. Geht man nach diesen Angaben nimmt sich Nintendo als gut eine Stunde Zeit um alle neuen Infos zu veröffentlichen. Im Vorfeld gab Nintendo an, dass man mehrere Nintendo Direct-Ausgaben während der kommenden E3 ausstrahlen wird. Ob man an diesen Plänen weiterhin festhält, werden wir wohl am 11. Juni erfahren.

Nintendo wird in diesem Jahr keine klassische Pressekonferenz abhalten, sondern beschränkt sich auf die Bekanntgabe neuer Informationen über das Nintendo Direct Format. Diese Entscheidung brachte Nintendo zuletzt einiges an Kritik ein, da das japanische Unternehmen besonders in diesem Jahr mit den Ankündigungen überzeugen muss.

Der Link zur Quelle führt euch zur offiziellen E3 2013 Teaser-Website.

Quelle

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

5 Responses to “E3 Nintendo Direct mit einer Stunde Laufzeit?”
  1. Timo beez sagt:

    Na dann los nintendo! Zeigt was ihr drauf habt! Ich liebe euch und auch die wii u! Keine guten spiele? Ich find assassin,darksiders,mario,nintendo land,bat man,need for speed,nano assault,trine 2,puddle usw.großartig.Was will man man mehr?

  2. Julizi sagt:

    Also noch mehr First-Party-Games für 2013 brauch ich nicht, meine Vorbestellungen quillen über. Aber allen Anschein wird 2014 ziemlich mager, wenn die soviel 2013 rausbringen.

  3. Luke sagt:

    Klingt ja eigentlich sehr kurz. Wenn man bedenkt, dass Microsoft’s PK 2 Stunden dauert.
    Ich denke nicht, dass man all das was Nintendo in den nächsten 16 Monaten zu bieten hat, in einer Stunde unterbringen kann. Entweder stimmt das nicht oder sie machen (wie zuvor angekündigt) doch ein paar mehr Directs. Einfach eine Durchschnitts Directsendung wird das nicht.

  4. johnchrono sagt:

    @Luke: Entschuldigen Sie, aber die PK von Microsoft war extrem aufgebläht und Inhaltsfrei (zumindest was Spiele angeht)

  5. onc sagt:

    Also die Pressekonfernez war eine lachnummer.. hier habt ihr die zusammenfassung in einer spassigen Version. Hat 6 Mio Klicks…

    Nach dem Video wisst ihr um was es geht bei der Xbox.

    http://www.youtube.com/watch?v=KbWgUO-Rqcw

    (habs schon 20 mal gesehen und lach mich immernoch tot)

    Desweiteren finde ich es peinlich das die Nintendowebsite noch immer Aliens Marines Colonial als kaufbaren Artikel auflistet, SOWAS GEHT GAR NICHT.

Hinterlasse ein Kommentar!

Du musst dich anmelden um ein Kommentar zu schreiben

Aktuelle Tests

Donkey Kong Country Tropical Freeze Test

90%

Unepic Test

80%

Super Mario 3D World Test

80%

Call of Duty Ghosts Wii U Test

70%

Sonic Lost World Test

60%
!-- W3TC-include-js-head -->