Super Mario 64 umgesetzt mit Unreal Engine 4

Bei YouTube findet ich derzeit ein Video zu einem neuen Fan-Projekt das mit Mario als Hauptfigur entwickelt wurde. Für die Umsetzung wurde die Unreal Engine 4 in Verbindung mit fertigen Vorlagen verwendet. Zu sehen gibt es Gameplay das speziell Super Mario 64 nachempfunden wurde. Speziell grafisch ist das Video interessant, in einigen Jahren könnten wir ähnliches auch auf unseren Bildschirmen sehen können.

Here is Mario running in Unreal Engine 4, all the environment assets were taken from the Unreal marketplace, all the character actions were scripted using blueprints only, all animations were re-created from scratch as well as the PBR ready textures

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

4 Responses to “Super Mario 64 umgesetzt mit Unreal Engine 4”
  1. Bob sagt:

    Naja. Schicke Grafik, für ein Super Mario eher unpassend. Da reizt mich der Stil der bisherigen spiele mehr.

    Bei einem zelda oder Luigis Mansion kann ich mir das dagegen sehr gut vorstellen.

    • OverKing53 sagt:

      In einer fotorealistischen U-Bahnstation möchte ich Mario auch nicht sehen.
      Aber die Lichteffekte wie in der ersten Szene sind der Hammer *.*
      Würde ich gerne mal so ein Mario-Spiel sehen mit dem Licht und vllt auch den Münzen 😮

      Ansonsten ist ein Mario-Spiel auch ohne das ganze klasse.
      Aber man würde damit bestimmt weltweit Spieler aller Genre anziehen und aufmerksam machen auf Nintendo 🙂
      Könnte Nintendo ja mal gebrauchen.

      Wenigstens beim Star-Fox hätten sie bessere Grafik und so ein Licht einbauen sollen.
      Ein Metroid in der Grafik würde ultrageil sein *-*

      Nintendo macht ultra coole Spiele. Aber warum nicht auch mal ab und zu wenigstens ein Spiel mal in etwas heftigerer Grafik, wo alle Gamer allein vom Anblick den Mund aufreißen. Würde doch nichts kaputt machen oder?

    • Bob sagt:

      Wie gesagt. Bei den „erwachsenen“ Spielen wie Zelda oder Metroid würde ich das auch gerne sehen. Aber die Mario Welt und viele andere Nintendo Spiele leben nun mal von dessen kindlichen Flair. Da würde eine solches Realitätsdesign nicht reinpassen. Nintendos Fokus liegt eben nicht auf high end power.

  2. Himbeer Toni sagt:

    Sieht toll aus, finde es aber auch eher unpassend für ein Mario Spiel. Und warum ausgerechnet Mario 64, welches ich neben Sunshine zu den schlechtesten Teilen der Serie zähle? Aber egal, solange Nintendo weitherhin schwachbrüstige Hardware verbaut werden wir auch bei einem Metroid oder Zelda nie eine solche High End Grafik bestaunen können. Früher war das mal anders, da war z.B. Metroid Prime oder Resident Evil 4 in seiner Generation eine grafische Wucht. Jaja, GC hat sich nicht so gut verkauft, die Wii U aber noch schlechter 😉

Hinterlasse ein Kommentar!

Du musst dich anmelden um ein Kommentar zu schreiben

Aktuelle Tests

Donkey Kong Country Tropical Freeze Test

90%

Unepic Test

80%

Super Mario 3D World Test

80%

Call of Duty Ghosts Wii U Test

70%

Sonic Lost World Test

60%
!-- W3TC-include-js-head -->