Hyrule Warriors knackt die Millionen-Marke

Die Kooperation zwischen Koei Tecmo und Nintendo die bekanntlich Hyrule Warriors zum Vorschein gebracht hat, scheint sich speziell für Koei Tecmo ausgezahlt zu haben. Geht man nach einem Finanzbericht des Unternehmens konnten mittlerweile gut eine Million Stück von Hyrule Warriros verkauft werden. Für die weitere Zukunft seien weitere Zusammenarbeiten mit bekannten Firmen, sowie zwei neue Marken geplant. Wann diese genau vorgestellt werden, wurde im Finanzbericht nicht genauer beschrieben, die diesjährige E3 dürfte uns aber genaueres bringen.

  • Hyrule Warriors sales exceeded 1 million units worldwide on Wii U
  • Dragon Quest Heroes is approaching 1 million units in Japan across PS3/PS4. The overseas release is scheduled for later this year.
  • Dead or Alive 5 free to play editions have been downloaded over 3 million times whilst the latest version of Dead or Alive 5: Last Round has sold 330,000 units across PS3/PS4/One/360 & PC.
  • Samurai Warriors 4-II has sold a cumulative 180,000 units in Asia across PS3/PS4/PSV.
  • Nobunaga’s Ambition: Creation has reached 300,000 units in Asia.
  • Hit mobile smartphone game, Nobunyaga GuruGuru Dungeon has seen cumulative 333,000 downloads across iOS and Android.
  • Toukiden Kiwami has been a hit in Japan and Asia with cumulative sales of over 200,000 units in the two regions across PSV/PSP. Overseas sales have been in line with expectations.
  • Koei Tecmo’s My Gamecity platform has reached over 700,000 members.
  • Koei Tecmo’s Musou series in Japan have exceeded 22 million units across all “Musou” series.

Quelle

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

5 Responses to “Hyrule Warriors knackt die Millionen-Marke”
  1. Goremichel sagt:

    Ist doch OK für ein komplett neues spiel auf dem markt

    • Himbeer Toni sagt:

      Neu? Dynasty Warriors im Zelda Look triffts wohl eher und die DW Spiele habe sich stehts gut verkauft (vor allem im asiatischen Raum).

    • Bob sagt:

      Naja. Eigentlich fast ausschließlich im asiatischen Raum.

      War schon ganz Clever diese 2 Marken zu verschmelzen um neue Märkte zu erschließen.

      Obwohl ich DW früher sau gerne gespielt habe und zelda Fan bin, hab ich dennoch einen Bogen drum gemacht. Bauchgefühl. Keine Ahnung wieso.

  2. Maulbeer Toni sagt:

    Ich finde die Dynasty Warriors spiele eher schlecht

  3. Grammarbär Toni sagt:

    Ich fint die Sbiele auch ser schlächt

Hinterlasse ein Kommentar!

Du musst dich anmelden um ein Kommentar zu schreiben

Aktuelle Tests

Donkey Kong Country Tropical Freeze Test

90%

Unepic Test

80%

Super Mario 3D World Test

80%

Call of Duty Ghosts Wii U Test

70%

Sonic Lost World Test

60%