PlayStation 4: This is for Sony

Ein Blick über den Tellerrand

Ein Beitrag über die PlayStation 4 passt hier wohl nicht wirklich rein, einen Überblick über die derzeitigen Geschehnisse auf anderen Plattformen sollte man sich aber wohl trotzdem von Zeit zu Zeit machen. Zudem muss natürlich auch Werbung für das Daily Quest gemacht werden. Eure Meinung zum Video passt natürlich perfekt in die Kommentar-Sektion. Viel Spaß.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

40 Responses to “PlayStation 4: This is for Sony”
  1. Dödel sagt:

    Ja, denen gehts so wie bei der WiiU am Anfang auch. Allerdings hat Sony wohl auch die Entwicklungszeit bei Spielen mit so hoher Auflösung und so vielen grafischen Möglichkeiten unterschätzt. Ist doch klar, das die alle erst mal sehen müssen, wie weit sie gehen können und um so weiter sie gehen, um sehr mehr Manpower brauch man.

    Denke aber, das Sony sich noch fangen wird. Obwohl ich zugeben muss, das z. Z. die XBone das bessere Angebot hat.

    MIr reicht erstmal die WiiU und meine alte ps3, bei der es ja auch immer noch neue Spiele gibt. Und soviele, die ich noch gar nicht gespielt habe. Da lohnt sich keine weitere Konsole zur Zeit.

  2. Chris603 sagt:

    Gutes Video, du sprichst mir fast aus der Seele 😀

    Das traurige daran ist aber, dass sich die PS4 trotzdem verkauft wie Heu, während die WiiU irgendwo ganz weiten hinten in den Verkaufscharts rumdümpelt, und zwar mit der Begründung, dass es kaum Spiele gibt, und Nintendo in letzter Zeit eh nur noch Remakes rausbringt(gilt besonders für den 3DS). Da frag ich mich wtf, informiert sich da überhaupt jemand? Die PS4 hatte anfangs genau so wenig Titel, und die gab es zu 95% auch auf anderen Plattformen. Jetzt hat die PS4 zwar deutlich mehr Spiele, dass sind aber auch oft nur irgendwelche generischen Shooter, oder wieder einfach Spiele, die ich auch auf jeder anderen Plattform zocken könnte(Und die werden auch immer schlechter). Das einzig wirklich gute Exklusivspiel war für mich Infamous.

    Versteht mich jetzt nicht falsch, ich will Nintendo jetzt auch nicht in den Himmel preisen, besonders die Marketingabteilung oder die Abteilungen, die für die Internetdienste zuständig sind, gehören mal gehörig umstrukturiert, besonders in Sachen Internetdienstleistungen ist Nintendo immer noch ganz weit hinten!

    Ich denke der Erfolg der PS4 liegt einfach an dem (unerklärlichen) Hype, der die PS4 jetzt als „cooles“ Statussymbol dastehen lässt, während die XB1 oder besonders WiiU als „uncool“ abgestempelt werden, und das teilweise mit an den Haaren herbeigezogenen „Argumenten“. Dadurch kaufen sich die Leute einfach blind das Teil, ohne sich vorher zu informieren…

    Das eine Konsole nur dafür da ist, um eine Firma aus den roten Zahlen zu holen wäre für mich eigentlich ok, solange die Qualität der Hardware und der Spiele nicht darunter leidet. Allerdings tut sie das hier, daher werde ich mir keine PS4 kaufen, bis der kostenpflichtige Onlinedienst wegfällt und mal vernünftige Exclusives rauskommen! Trotzdem freut mich der Erfolg ein wenig, denn dadurch macht Sony auch weiterhin Handys, und von Sony-Handys bin ich ehrlich gesagt ein Riesen Fanboy 😀

    • Bob sagt:

      Das die PS4 keine guten Exklusivtitel hat, mag ja sein. Dafür hat sie aber gute Multiplattformer, die die Wii U nicht hat.
      Die Wii U würde die Konkurrenz locker einholen, hätte sie den 3rd Party Support. So wie es jetzt ist, ist die Wii U für viele nur eine nicht umnbedingt notwendige Zweitkonsole.

    • Chris603 sagt:

      Den Third-Party Support hatte sie aber auch am Anfang, siehe ME3, CoD, AC oder Darksiders, dennoch hat sie sich nicht wirklich gut verkauft :/

    • Bob sagt:

      …zu einer Zeit in der es nur wenige gute Nintendo Spiele gab. Ich glaube die Kombination aus beidem könnte was reißen.

    • Chris603 sagt:

      Wahrscheinlich, allerdings ist der weitere Third-Party Support alles andere als Wahrscheinlich…

      Wirklich schade, aber kann man wohl nix mehr machen, zumindest halte ich es für sehr unwahrscheinlich, dass Nintendo die 3rd’s doch noch (wieder) an Bord holt. Vielleicht wäre mal eine Kooperation mit nem bekannten 3rd Party Hersteller ala Microsoft mit Activision eine gute Idee :/

      Aber mir ist es doch recht egal, falls irgendwelche Third-Party-Titel mal auf der WiiU landen, hole ich sie mir da, falls nicht zock ich halt am PC und die Nintendo Games an der WiiU 🙂

  3. SeSei sagt:

    Oh wei, wusste gar nicht, dass die PS4-Spielerlage so schlimm ist. Trotzdem verkauft sie sich… Es gibt ja praktisch von Beginn an jede Menge Leute, die gesagt haben: „Ich hab‘ mir die PS4 geholt, weil sie geil ist. Im Moment spiele ich aber nicht damit…“. Daran scheint sich ja nicht groß was geändert zu haben… Ich bleib dabei: Am Ende werden wieder 15 der 20 besten Spiele der Konsolengeneration Nintendo-exklusiv sein. Wer sich da ’ne PS4 kauft – sein Pech.

    • jokelschorsch sagt:

      Ich frage mich immer warum sich jemand die PS4 kauft und dann gar nicht damit!
      Ach ja ich hab’s wie soll man auch mit etwas spielen, wenn es nix zu spielen gibt!

    • TheSpecialOne sagt:

      Im gegensatz zu Nintendo ist Sony nicht darauf angewiesen alle paar Monate ein Exklusiv Spiel auf den Markt zu schmeissen und nebenbei bemerkt gibt es genug Spiele die man spielen kann.

    • FliP sagt:

      Da muss ich auch mal wieder was zu sagen, obgleich mir die Verkaufszahlen der einzelnen Konsolen mehr und mehr am A#*$h vorbei gehen.
      Es ist Fakt, dass die Spiele von Nin. einfach die Spiele sind, die mir den meisten Spaß bringen und fast alles auf den anderen Konsolen für mich extremst langweilig und eintönig daher kommt.

      Ich hab das Video noch nicht geschaut, will aber kurz zu SpecialOne sagen, dass Sony nach wie vor in der aktuellen Situation noch lange nicht genug Konsolen verkauft hat, um den Konzern so wie er im Moment aufgestellt ist aus der Misere zu ziehen. Ohne Zweifel ist im Moment die einzig lohnende Sparte, die der Playstation bei Sony. Damit das Geschäft jetzt nicht einbricht ist es für Sony wichtiger denn je gute Exklusivtitel zu haben! Nintendo hat dies aus finanzieller Sicht wahrhaftig ganz klar weit weniger nötig als Sony.

  4. Himbeer Toni sagt:

    Naja, das Video berichtet aber nur sehr oberflächlich und unseriös über die anfänglichen Probleme der PS4. Das Video dient wohl zum Zweck den gebäutelten Wii U Besitzern ein kleines schadenfreudiges Grinsen abzugewinnen, mehr aber auch nicht (evtl. noch einigen Leuten welche dies als weiteren „Beweis“ für die schlechte Lage der Konkurenz heranziehen wollen). Der angeblich schlechten Situation der PS4 und deren Spiele wiedersprechen die Verkaufszahlen überdeutlich. Wenn das Produkt wirklich so „schlecht“ wäre würde sich dies auch in den Verkaufszahlen entsprechend Auswirken, tut es aber nicht. Tatsache ist, dass es für die PS4 mittlerweile eine stattliche Anzahl an sehr guten Spielen gibt, auch wenn davon nur wenige exklusiv sind. Bei Multiplattform Spielen ist die PS4 stehts die erste Wahl, weil technisch meist am besten/saubersten, schnelle Installation & Updates und der meiner Meinung nach beste Controller. Die Spielesituation auf der Wii U ist weitaus dramatischer, es gibt hierfür z.B. nicht ein einziges vernünftiges Beat’em up (nein, Smash Bros werte ich nicht als solches), auf der PS4 gibts DOA5LR, Guilty Gear Xrd, Injustice und bald auch Tekken 7 und Street Fighter 5 (ähnlich bei anderen Genres). Und bevor jetzt wieder gewisse Leute mit Behauptungen über Unwahrheiten und Google Links welche dies belegen sollen kommen, dieser Text entspricht meinen perönlichen Erfahrungen mit ALLEN aktuellen Konsolen welche ich auch besitze (sorry für die Provokation, aber das musste sein 😉 ).

    • SeSei sagt:

      „Gewisse Leute“ hatten nie ein Problem mit subjektiven Sichtweisen, solange diese nicht als objektiv falsche Tatsachenbehauptungen daherkommen. Aber mal abgesehen davon, dass die WiiU das nicht mehr ganz neue, aber erstklassige Tekken Tag Tournament hat (siehst du, falsche Tatsachenbehauptung, es gäbe keine vernünftigen Beat’em’ups für WiiU) und auch in den meisten anderen Genres mit dem Motto „Klasse statt Masse“ recht gut fährt, mache ich mir eher Sorgen, dass dieses Video, wenn ich mich nicht irre, von unserem Seitenboss Oliver verfasst wurde, dem du somit gerade „Unseriösität“ vorgeworfen hast – abgesehen davon, dass du für deine extrem nachdrückliche PS4-Werbung von Sony Geld verlangen solltest. Ich halte dir aber zugute, dass du die Giftspritze runtergedreht hast. Und das ist durchaus positiv gemeint.

      Die Frage (back to topic) ist aber doch: Wie lange will sich der PS4 Hype noch halten, wenn nicht endlich mal geliefert wird? Nicht-exklusive Titel kann ich genauso auf einem 500 Euro PC in besserer Grafik spielen.

    • Himbeer Toni sagt:

      Soso, jetzt gelten auf einmal Remakes von veralteten Spielen plötzlich als erstklassige Spiele für welche man natürlich eine Wii U braucht. Demnach müsste man ja die ganzen erstklassigen Wii Virtual Console Beat’em up’s ebenfalls dazuzählen… Naja, wenn mann’s nötig hat, bis auf den lieben SeSei hat wohl jeder verstanden was ich meine. Vielfalt & Auswahl zeichnet eben auch eine gute Konsole aus, und in Sachen Auswahl hat die Wii U ganz klar das Nachsehen unabhängig davon wie gut die Qualität sein mag. Qualität vor Quantität, dem stimme ich grundsätzlich zu, bei der geringen Quantität der Wii U ist aber irgendwann Schluss mit lustig. Aber was solls, du siehst ja sowieso alles nur durch die Rosa Nintendo Brille und ich bezweifle einfach mal, dass du dich jemals mit Geräten der Konkurrenz befasst hast bzw. diese überhaupt besitzt. Deine Meinung basiert offenbar nur aus gezieltem Googeln über Berichte welche deinem Gusto entsprechen und angeblich Unwahrheiten bezüglich Wii U und Nintendo „belegen“. Ich habe dir schon mehrfach gesagt, dass es zu ALLEN Aussagen und Meinungen irgendwo im Internet einen Bericht gibt welcher das Gegenteil „belegt“. Am besten mache ich irgendwo einen Blog wo ich regelmässig meine Meinung poste (welche in erster Linie aus jahrelanger Erfahrung besteht) und verweise dann jedesmal darauf wenn du wieder deinen Unsinn verzapfst. Steht dann schliesslich Internet, lässt sich googeln und wiederlegt dann jeweils deinen Stuss. Verstehst du worauf ich hinaus will? Wahrscheinlich nicht, aber das macht nichts, das erwarte ich auch gar nicht von jemanden wie dir. Und bitte komm jetzt nicht wieder mit Beleidugungen, Straftaten, etc. das haben wir durch, werde endlich erwachsen.

    • TheSpecialOne sagt:

      Sobald die Spiele mehr Grafiklastig sind wird man mit einen 500€ nicht weit kommen.

    • Himbeer Toni sagt:

      Apropos, was hat es damit zu tun, dass das Video vom Chefredakteur Oliver ist? Ich finde das Video oberflächlich und unseriös, egal von wem das stammt, das ist meine Meinung und basta. Wieder einmal beweist der liebe SeSei, dass er Meinungen anderer nicht akzeptiert und versucht andere (in diesem Fall mich) schlecht zu machen weil ich einen Chefredakteur kritisiert habe, als wäre sowas Majestätsbeleidigung. Also wenn hier grad jemand beleidigend ist dann SeSei selbst (wo er bei sowas doch immer gleich nach Straftaten schreit).

      @WiiUNews.at
      Nochmals, sperrt diesen SeSei doch endlich entgültig. Wie man hier und in weiteren News sieht verhält er sich wieder genau gleich wie damals weswegen er gesperrt wurde. Wieso lässt man diesen Wiederholungstäter weiter sein Unwesen treiben?

    • SeSei sagt:

      @ Toni: Ich denke, diese Diskussion zu führen erübrigt sich. Nenn es ruhig weiter „nicht erwachsen“, sich an geltende Gesetze zu halten. Und sei ruhig weiter vollkommen unfähig, zwischen seriösen Quellen und irgendwelchen Aussagen von Irgendwem zu unterscheiden (ernsthaft, setzt du das wirklich gleich?!).
      @TheSpecialOne: Man kriegt inzwischen durchaus PS4-gleiche Leistung mit PC’s, die nicht allzusehr teurer sind. Die PS3 war bei Markteinführung jedem PC weit überlegen, die PS4 ist teureren Gaming PC’s (800+ Euro) schon heute eindeutig hinterher, hat ja auch keine Grafikkarte im eigentlichen Sinne, sondern 2 in 1 Prozessor + Grafikchips für Laptops eingebaut. Sagen wir, die PS4 Grafikpower entspricht zurzeit ungefähr einem, sagen wir, 600 Euro Gaming PC?

    • Himbeer Toni sagt:

      @SeSei

      1. Zitat „Nenn es ruhig weiter “nicht erwachsen”, sich an geltende Gesetze zu halten“. Du hat mich weiter oben auf subtile Art und offensichtlich beleidigt, daemnach hältst du dich selber nich an die von dir vorgetragenen geltenden Gesetze. Geh damit doch zur Polizei, die werden das durchlesen, sich totlachen und dich mit den Worten „Geh nach Hause und werd erwachsen“ Heim schicken. Da gabs schon wesentlich gröbere Beleidigungen in öffentlichen Medien (z.B. Satire) für welche nicht mal Verwarungen ausgesprochen werden. Also, werd endlich erwachsen.

      2. Zitat „Und sei ruhig weiter vollkommen unfähig, zwischen seriösen Quellen und irgendwelchen Aussagen von Irgendwem zu unterscheiden (ernsthaft, setzt du das wirklich gleich?!)“. Wer entscheidet welche Quelle seriös ist und welche nicht? Du? Sorry, aber ich bekomm gleich einen Lachanfall. Nur wenn eine Seite seriös auftritt muss diese dies nicht zwingend sein. Betrügerseiten treten auch seriös auf ob sie das sind ist aber mehr als fragwürdig.

      All deinen Ausführungen und „Belegen“ entnehme ich, dass du wohl ausser Nintendo’s aktuellen Konsolen keine weiteren Geräte der Konkurrenz besitzt oder je dich damit wirklich befasst hast. Deine Ausführungen basieren offenbar gösstenteils auf irgendwelchen Berichten aus dem Internet welche du dir gezielt zusammensuchst um Nintendo im best möglichen Licht dastehen zu lassen und die Konkurrenz (welche du gar nicht kennst) schlecht zu machen (oder auch um andere Leute schlecht zu machen = Straftat wie du’s ja so magst). Ich für meinen Teil besitze alle aktuellen Konsolen und fast alle vergangenen, Spiele regelmässig mit allen Geräten (kenne somit deren Funktionen, Vorzüge, Nachteile, Spiele, etc. bestens) und informiere mich über diverse Fachmagazine und Internetseiten. Dadurch bilde ich mir meine Meinung welche vor allem aus den Erfahrungen der verschiedenen Geräte besteht und diese vertrete voll und ganz und stelle diese über irgendwelche angeblich „seriösen“ Internetberichte. Ich habe das Recht meine Meinung in vollem Umfang zu äussern ohne ständig von Leuten wie dir blöd angemacht zu werden ich würde Unwahrheiten verbreiten (was ich nach bestem Wissen und Gewissen nicht tue). Glaubst du echt, dass die Leute jemanden wie dich mit dieser Art noch ernst nehmen? Ich jedenfalls nicht.

    • Himbeer Toni sagt:

      Wo wir grad bei Unwahrheiten sind:

      Zitat „Die PS3 war bei Markteinführung jedem PC weit überlegen“

      Grad machst du dich selbst lächerlich mit so einer Aussage. Genau wie der PS4 gab es beim Release bereits PC’s mit einer weitaus grösseren Leistung als die PS3. Alleine schon die spärlichen 512MB RAM der PS3, bereits 2006 hatte ich schon 2GB RAM, AMD Athlon 64 CPU und eine AMD Radeon HD 2000 GPU im Einsatz. Bereits diese Kombination war zu weitaus besserer Grafik fähig als die PS3, hat aber fairerweise mehr als eine PS3 gekostet. Also wenn du schon stehts wegen Unwahrheiten predigst, dann halte vor allem DU dich gefälligst auch selbst dran.

    • SeSei sagt:

      Ja du hast Recht, von uns Beiden bin ich derjenige, den die Leute nicht ernstnehmen müssen. Du hast vier mal meine Sperre verlangt, nur weil ich dir widersprochen habe, Herrn Iwata als „arrogante Fresse“ bezeichnet, nennst den hiesigen Seitenbetreiber unseriös, nur weil dir seine Meinung nicht passt, nutzt aber trotzdem seine Informationsseite… All das beweist nun wirlich auch dem Letzten, dass ich hier derjenige bin, den man nicht ernst zu nehmen braucht.

      „Ich habe das Recht meine Meinung in vollem Umfang zu äussern ohne ständig von Leuten wie dir blöd angemacht zu werden ich würde Unwahrheiten verbreiten (was ich nach bestem Wissen und Gewissen nicht tue)“ Ja Toni, genauso ist das. Behaupten, es gäbe keine Beat’em’Ups für die WiiU und dabei einfach zwei exzellente Spiele verleugnen, ist total „bestes Wissen und Gewissen“. Wenn ich dir dann widerspreche, verlangst du natürlich völlig zu Recht vier mal meine Sperre. Denn dir zu widersprechen ist natürlich verboten, das ist doch klar. Ein Verfechter der Meinungsfeiheit wie du braucht schliesslich keine andere Meinung zu dulden, wo kämen wir denn da sonst hin?

      Zurück zur Realität: Die Frage, inwieweit pS3 damals bzw. PS4 jetzt aktuallen PC’s über- oder unterlegen sind, ist zwar durchaus interessant, kann aber mit dir offensichtlich kaum geführt werden (hat der von dir aufgeführte Prozessor nicht bedeutend weniger Mhz, als der der PS3?). Es ist nun einmal für das Thema dieses Threads (ja, beim Thema bleiben) durchaus relevant, ob die PS4 wenigstens das selbse, was man auch einfach auf dem PC spielen kann, wenigstens besser macht.

    • TheSpecialOne sagt:

      Im eigentlichen sinne kann man die Prozzis eh nicht vergleichen da verschiedene architekturen. Diese diskussion ist völlig sinnlos

    • Himbeer Toni sagt:

      Schön wie du wieder mal versuchst die Realität zu deinen Gunsten zu drehen, und den Leuten die Wörter im Munde umdrehen willst, so wie du’s ja immer tust. Und wieder diese Aussage mit den MHz der Prozessoren. Wieder einmal beweisst du, dass du völligen Blödsinn von dir gibst und nicht die geringste Ahnung hast wovon du überhaupt redest. Die MHz eines Prozessors hat rein gar nichts mit seiner effektiven Leistung zu tun sondern ist nur ein Faktor welcher für den maximalen Datendurchsatz in Kombination mit der Registerbreite verwendet wird (wovon du offenbar nicht mal weisst was das ist). Weiter kommen Faktoren wie Cache, Anzahl Kerne, Datenbus, Anzahl Datenpipelines, und und und dazu. Ja der Cell Chip hat mehr MHz als der AMD Athlon 64, ist aber kaum Leistungsfähiger, besonders in Kombination mit nur 512 MB RAM (welches sogar mit der GPU der PS3 geshared werden muss) ergibt sich eine deutlich geringere Gesamtleistung als mit meinem damaligen System. Mit dem damaligen System War bei Spielen 1080p bei 30fps kein Problem, ein Wert welchen selbst heute PS4 Spiele teils nicht mal erreichen.
      Allerdings finde ich es fast schon erschreckend wie du gar nicht merkst wie lächerlich und unglaubwürdig du dich gerade machst. Du hast nicht im geringsten eine Ahnung von dem was du von dir gibst, verzapfst Zeug was von vorne bis hinten nicht stimmt und bezeichest andere als Lügner. Ganz zu schweigen von deinen Vorwürfen ich würde den Seitenbetreiber beleidigen weil ich in diesem Fall nicht seiner Meinung bin und ich den Beitrag als unseriös empfinde. Einfach nur lächerlich. Ich verstehe nun absolut warum du gesperrt wurdest, verstehe aber nicht warum deine Sperre aufgehoben wurde.
      Lieber Chefredakteur Oliver ich bitte dich, sperre diesen Störenfried wieder. Du siehst ja, dass er genau dort weitermacht weswegen er damals gesperrt wurde.

    • Chris603 sagt:

      Warum sollte man SeSei sperren? Ich habe in eurer Diskussion jetzt wirklich nichts anstößiges oder beleidigendes gefunden?!

      Ihr habt jetzt beide eure Meinung kundgetan und jetzt sollten wir es dabei lassen 🙂

      Und lass das bitte mit dem „Bitte sperrt ihn“, das wirkt nicht sonderlich erwachsen, sondern eher so nach dem Motto „Mami, der hat mir den Lolli geklaut!“ 😉

    • Dave_-41 sagt:

      Also:

      1. Ist es echt mühsam durch eure ewigen Streits sinnvolle Kommentare zu finden. Allerdings bietet es auch echt viel Unterhaltung, danke hierfür.

      2. @Himbeer Toni: Wenn du Tekken Tag Tournament 2 für Wii U als Remake bezeichnest liegst du zumindest zum Teil falsch. Bezogen darauf, dass du Injustice: Götter unter uns dann für die PS4 nennst, würde man Tekken Tag Tournament 2 für die Wii U auch nennen müssen. Übrigens genauso wie Injustice, welches meiner Meinung nach das beste Beat ‚em Up für die Wii U ist.

      3. Finde ich es wie oben beschrieben relativ amüsant viele Kommentare zu lesen (auf dem Klo oder sonst wo), aber selbst anzufangen wen zu beleidigen und dann aufzufordern wen zu sperren ist nicht wirklich okay. Dafür gehörst du jetzt aber auch nicht gleich gesperrt…das ist schon peinlich genug 😛

      PS: Hab die Wii U, find sie genial von Anfang an und kauf mir den Sommer oder zu Weihnachten die PS4, dass ihr wenigstens deuten könnt, dass ich kein Fanboy von irgendwas bin.

    • jokelschorsch sagt:

      Kauf dir lieber ne XBOX One.

    • Dave_-41 sagt:

      Hatte ich überlegt, weil es einfach ein besseres Angebot ist und Halo hat ^^
      Allerdings hat die PS4 deutlich mehr Japano-Games, wahrscheinlich die neuen Tales of Teile nach Zestiria, J-Stars Victory Vs. Plus und Nischentitel…leider ^^

  5. MaxwellDX sagt:

    Oh doch die Ps4 ist so mau!(Keine guten Games und nur HD Remakes) Ich bereue schon das ich mir eine gekauft habe! (Und die haben immer so über die WiiU gelacht) Ich spiele nur noch GTA 5 Online mit Freunden (Server abgekacke ist da schon standart genau sowie das die Chat-Funktion oft nicht funzt / Sporadischer NAT Fehler,das ich nicht lache) Ich spiele zur Zeit mehr Ps1u.2 und Dreamcast als NextGen und es macht auch viel mehr spaß!

    Leuchtstreifen: Mortal Kombat X,Metal Gear und dann …………mhhh ja was dann??? kp. (Das wars dann auch schon 2015)

    • TheSpecialOne sagt:

      Ansichtsache für mich gibt es genug Spiele auf der Ps4 die ich spiele und so wie du es beschreibst sehe ich das bei der Wiiu.

    • jokelschorsch sagt:

      Nö!
      Auf PS4 gibt es 0 Spiele für die es sich Lohn die Konsole zukaufen!

    • Himbeer Toni sagt:

      The Order 1886, The Last Of US, DOA5LR, Guilty Gear Xrd, FF Type-0, Resogun, Alien Isolation, RE Revelations 2, Wolfenstein the new order, InFamous second son, InFamous first light, Drive Club, RE HD Remasterd, Bloodborne …

      Alles sehr gute Spiele welche auf der PS4 am schnellsten installieren und am besten laufen (Konsolen zumindest). Dazu Ankündigungen wie Rime, Tekken 7, Street Fighter 5, Dragon Quest Heroes, Mortal Kombat X, Uncharted 4, …

      Habe ich was vergessen? Also wenn man dieses Aufgebot als 0 Grund für die PS4 bezeichnet ist man wirklich ein verblendeter Fanboy.

    • FliP sagt:

      Oh, oh, oh…was geht denn hier mittlerweile ab. Der Konsolenkrieg is eigentlich vorbei, hier wird er jedoch härter gefochten, als jemals zuvor!

      Also Himbeer Toni, ich hab es glaube schon einmal vor einiger Zeit geschrieben hier, aber du bist mehr noch als SeSei ein ziemlich hartnäckiger, extrem unsympathischer PS4 Fanboy, der mit Holzhammer Methode versucht den Leuten Sonys Machwerk in den Schädel zu hämmern!

      Zweifelsohne verkauft sich die PS4 spitzenmäßig und möglicherweise laufen 3rd Partys auf der PS4 am besten, sehen am tollsten aus und lassen sich super sauber installieren, dennoch muss dir doch aber irgendwie auch klar sein, dass es eventuell Leute gibt, die mit den von dir aufgezählten Spielen absolut rein gar nix anfangen können, oder zumindest dieses schnöden, finsteren, coole Typen Haudruff-Action Gedöns aufs auf PS4 überdrüssig sind!

      Ich bin wirklich ein Zocker der alten Garde, zocke seit der Game Boy auf dem Markt ist, habe lange und viel Zeit mit Sony Konsolen und ihren Spielen verbracht und habe heute nur noch eine WiiU im Hause stehen. Ganz sicher nicht, weil ich ein verblendeter Fanboy bin und das, obgleich mich in der Tat keins der von dir aufgezählten Spiele auch nur ansatzweise interessiert, sondern viel mehr, weil die Spiele auf einer Nintendo Konsole mir persönlich einfach deutlich mehr Spaß machen und mehr Farbe in mein Leben bringen, als der meiste Kram den du da aufzählst.

      Es mag sein, dass dir diese Spiele Spaß machen. Das sollen sie auch ruhig, da hat niemand was gegen, aber warum zum Geier musst du deshalb alles von Nintendo verteufeln?
      Dies fragt dich wie gesagt jemand, der der lange ausschließlich auf Sony Konsolen gespielt hat, heutzutage aber noch nicht einen Gedanken daran verschwendet hat eine PS4 zu kaufen und den die Spiele die aufgezählt hast sogar noch eher davon abschrecken eine zu kaufen, als das sie mir das Gerät schmackhaft machen.

      Was ist dir schlimmes wiederfahren mit Nintendo? Warst du mal hingebungsvoller Nintendo Spieler, aber das erste Mädel das du mit nach Hause gebracht hast hat dich dafür ausgelacht?
      Oder hat ein bekennender Nintendo Spieler, der größer, kräftiger und „cooler“ als du war, dir in der Schule immer das Pausenbrot weggenommen?
      Was ist dein Problem mit Nintendo und den Leuten, die gerne Nintendo Spiele auf Nintendo Konsolen spielen? Was haben die dir schlimmes angetan?

      Die Hardware der WiiU ist nicht so leistungsstark, wie die der PS4… Ja und? Was ist daran schlimm? Die Leistung der PS4 ist gerade mal auf dem Niveau eines aktuellen Mittelklasse PC’s und wenn ihr da was anderes zu zu sagen habt, dann habt ihr tatsächlich Null Ahnung von der Materie und versucht deshalb hier bei den Nintendo Leuten zu stänkern, weil ihr bei den richtigen Sony Fanboys eh nicht anerkannt werdet und kaum Beachtung ernten würdet, denn es ist Fakt, das die Leistung jedes High End PC’s die PS4 in Flammen aufgehen lassen würde, sollte sie versuchen mit ihm mitzuhalten.

      Was ich hiermit also fragen will ist, und das hab ich tatsächlich auch schon mal gefragt hier, aber von euch Hirnis keine relevante Antwort erhalten, warum lasst ihr die Leute nicht spielen was und worauf sie wollen? Warum darf es nicht die WiiU sein, muss es aber die PS4 sein? Warum müssen die Leute in Bloodbourne alles zerhacken, bis das Blut fässerweise fließt, oder in zahlreichen Shootern alles und jedem 24/7 die Birne runterballern, anstatt mit Schildkröten in Karts um die Wette zu fahren, oder sich gegenseitig in Splatoon mit Farbe bunt zu machen?

      Ich würde demnach jetzt also bitte einen einzigen, objektiven Grund genannt bekommen, warum ich eine PS4 kaufen MUSS! Objektiv…ich hoffe ihr wisst was das bedeutet. Das bedeutet nicht zu sagen, weil die PS4 einen besseren Prozessor hat, oder weil man auf der PS4 Spiel XY spielen kann!
      Es bedeutet, das ihr mir einen einzigen Grund nennen sollt, weswegen ich persönlich restlos davon überzeugt werde eine PS4 kaufen zu müssen und nicht nur wieder eure subjektive Meinung aufgedrückt zu bekommen!

      Bei tieferer Überlegung werdet ihr feststellen, dass dies unmöglich ist, weil es so etwas nicht gibt da alle Ansichten nur subjektiv sein können. Ich spiele heutzutage lieber Spiele mit Mario, du lieber Toni offenbar anderes, aber deshalb verteufele ich weder dich, noch die Spiele die du magst und den Konzern der die dazu passende Konsole vertreibt auch nicht!
      Bleibt also nur die Frage, wo liegt dein Problem?

    • FliP sagt:

      „… aber du bist mehr noch als SeSei ein ziemlich hartnäckiger, extrem unsympathischer PS4 Fanboy…“

      Damit wollt ich SeSei übrigens nicht als PS4 Fanboy bezeichnen.
      Ich meine, dass der Toni mit seinem Pro PS4 Gelaber auf einer WiiU News Seite mir sehr viel unsympathischer ist, als ein ebenso hartnäckiger Nintendo Fanboy, der auf eine solche Seite jawohl deutlich mehr gehört, als ein selbsternannter PS4 Messias, der es sich scheinbar zur Aufgabe gemacht hat Nintendo Freunde mit seinen geballten Kenntnissen von Spielen die für PS4 erscheinen zu bekehren, obwohl es die meisten Leute die gerne WiiU Spielen eigentlich einen Scheiß interessiert, was auf der PS4 gespielt werden kann und in Zukunft noch kommt. 😉

    • jokelschorsch sagt:

      Na ja Erdbeere wer sich langweilen will hat selbst mit an die Wand gucken mehr Spass als mit diesen Mülltonnen-Games die du da aufgezählst hast.
      Viele Spiele gibt es sogar für PC und XBOX und The Lost in us is eh nur nen aufgewärmestes PS3 Spiel was niemand braucht.

    • SeSei sagt:

      …kein Ding, ich weiss ja, dass ich manchmal etwas polarisiere, bin ja auch kein perfekter Übermensch.

  6. FliP sagt:

    So, hab des Video jetzt mal geschaut und find es keineswegs unseriös oder schlecht recherchiert. Es gibt eigentlich kurz und knapp die aktuell vorherrschende Situation von Sony und PS4 wieder.
    Die übrigens, wie Oli im Video schon sagte, im allgemeinen auch relativ bekannt ist und aus der Sony nicht mal ein großes Geheimnis macht.

    Fraglich ist natürlich, was Videospiel-Maestro Toni´s Fachpresse, die sehr selten von Werbung großer 3rd Party Publisher und Konsolenhersteller mit finanziert wird und von der man ja nur allzu oft zu hören bekommt, wie nachweislich einer vom anderen falsche Meldungen abschreibt, weil selbst zu recherchieren Geld kostet, anstrengend ist und zum Nachdenken auffordert, dazu zu sagen hat? Wahrscheinlich so Sachen wie: „Stimmt schon, „The Order“ ist zwar langweilig, aber die Grafik…must have! ($$$)“, oder „Ja, die ganzen Remasters sind mindestens genauso Top, wie sie damals schon waren, nur noch besser, weil HD….must have! ($$$)“ (<- Soll ich jetzt auch am besten gesperrt werden, wie SeSei, weil hier ja doch noch einer nicht deiner Meinung ist und ich mich ganz nebenbei auch noch auf sarkastischte Art uns Weise über dich lustig mache Toni? Dann soll dir gesagt sein ich kann des sogar noch besser, wenn du unbedingt willst und es stört mich keinesfalls, wenn ich als "nicht erwachsen" oder "kindisch" betitelt werde, da ich es eher als Kompliment nehme, wenn mich jemand trotz meines Alters als "Jung geblieben" bezeichnet ! :* )

    Es geht in dem Video ja noch nicht einmal darum Nintendo vor Sony zu stellen, oder dergleichen. Nach der Streiterei, die hier abgeht, bin ich davon ausgegangen, PS4 wird im Video mit Unwahrheiten und Gerüchten überrannt und Nintendo als Vorzeige-Publisher in den Himmel gehoben, aber es wird nur gesagt, das die Spiele von der PS4 nich ganz so doll sind wie erwartet und des Sony wie eigentlich immer schon den Erwartungen nicht ganz gerecht werden konnte und kann…Wer sich von dem Video auf den Schlips getreten fühlt, der muss schon ein richtig fett, von der über Jahre hinweg geschmierten "Fachpresse" verblendeter Ober-Sony Fanboy sein! 😀 😀 😀 😛

  7. Himbeer Toni sagt:

    Mir geht es mit meinen vor allem um folgendes:

    Es kotzt mich jüngst an bei fast jeder meiner Meinungsässerung blöde von SeSei angefahren zu werden mit Behauptungen ich würde nicht die Wahrheit sagen und dann mit irgendwelchen Links welche das „belegen“ daher kommt. Gleichzeitig verbreitet er selbst Lügen am Laufband wie z.B. die Behauptung die PS3 sei damals jedem PC überlegen gewesen weil sie ne höhere MHz Taktzahl hat. Weiter ist es mehr als nur offensichtlich das SeSei von dem meisten was er von sich gibt nicht die geringste Ahnung hat. Konfrontiert man ihn damit verweigert er eine Stellungnahme und flüchtet sich in Ausreden. Auch auf die Frage warum er auf einmal nicht mehr gesperrt ist bewahrt er stillschweigen. Auch das verdrehen der Realität zu seinen Gunsten, die fehlende Fähigkeit andere Meinungen zu akzeptieren, subtile Beleidigungen und die nervige Art einem die Wörter im Munde unzudrehen nerven gewaltig. Folgende Tatsachen möchte ich demnach festhalten:

    – Die damalige Sperre gegen SeSei wurde genau aus den von mir genannten Gründen ausgespochen
    – Ohne SeSei war es angenehm ruhig hier und es gab kaum noch Streit in den Kommentaren
    – Warum die Sperre aufgehoben wurde will keiner Beantworten
    – Kaum ist er wieder da, gehts da weiter wo er damals aufgehört hat = Wiederholungstäter

    Es soll mir einer einen vernünftigen Grund nennen warum warum man einen Wiederholungstäter nicht mehr bestrafen/sperren sollte? Er hatte seine zweite Chance und wie man sieht hat er sich nicht gebessert, also ist meine Forderung nach einer erneuten dauerhaften Sperre absolut gerechtfertigt.

    Bei allen anderen kann ich bisher keinen Grund für die Forderung einer Sperre erkennen, wir sind zwar teils unterschiedlicher Meinung aber das ist halt so und akzeptiere ich auch. Solange ich nicht bei jedem zweiten Kommentar blöde angemacht werde wie es SeSei tut ist mir das vollkommen egal.

    • SeSei sagt:

      Okay, Toni, ich gebe es zu: Warum ich wieder hier bin ist eine geheime Verschwörung zwischen der CIA und Ausserirdischen. So, jetzt kennst du die Wahrheit.

    • Dave_-41 sagt:

      Wieso er wieder da ist kann doch jedem hier komplett egal sein. Wichtig ist nur die Tatsache, dass er es ist/nicht ist.
      Bei den Kommentaren auf WiiUNews hat auch sicher fast schon jeder mal hie und da die ein oder andere „Lüge“ aus Unwissenheit verbreitet, weder SeSei oder du, Himbeer Toni. Ich hab’s zwar immer versucht und bin deswegen nie auf den Zug aufgestiegen und habe über die einzelnen Teile der Hardware mitdiskutiert, weil ich mich da einfach zu wenig auskenne um auf einem Profi-Level darüber mitzuwirken.

      Dass SeSei auch nervig sein kann sei dahin gestellt, aber so viel Nerven muss man haben um so etwas auszuhalten. Streit gab es in den Kommentaren während seiner Anwesenheit weniger, allerdings gab es nie solche dreisten, persönlichen Kommentare gegen bestimmte User wie jetzt. Diese kommen allerdings nicht von SeSei selbst – ausgenommen sein letzter.

      Wenn ich dann morgen früh statt 36 auf einmal 59 Kommentare sehe bei dieser News, dann hoffe ich jedenfalls, dass es kein Kleinkinderstreit ist, sondern, dass es Beiträge zum Thema sind.
      Solche Kommentare haben mir diese Newsseite schon fast einmal komplett vermiest.

    • SeSei sagt:

      „Diese kommen allerdings nicht von SeSei selbst – ausgenommen sein letzter.“
      ‚tschuldigung Leute 🙁 Es ist nur, nachdem Toni inzwischen allen Ernstes in jedem zweiten Post praktisch ausschliesslich Hetze gegen mich schreibt und praktisch jede Gelegenheit nutzt, den Leuten mit Nachdruck den Begriff „Wiederholungstäter“ über mich reinzuwürgen, als wär‘ ich ein Gewohnheitsverbrecher oder sowas, hab‘ ich auch irgendwann keinen Bock mehr, ihn noch ernst zu nehmen. in jedem zweiten Post: „SeSei verdreht alles hier, SeSei soll gesperrt werden da“. Im Grunde genommen ist es ja auch zum Lachen…

  8. Futureman sagt:

    Der Erfolg der PS4 Hardwareverkäufe liegt ganz einfach am Misserfolg an der XBOX ONE Hardware. Die PS4 ist „hardwaretechnisch“ in allen Belangen einfach nur besser als die XBOX One. Die XBONE kann sich eigentlich nur durch exklusive Spielerfahrungen abgrenzen, mit Grafik und Auflösung und Multi Titel wird das nicht klappen.

    Die meisten XBOX 360 Spieler sind auf PS4 gewechselt. Mit Nintendo hat das denkbar wenig zu tun. Nintendo ist auch nicht Casual oder son Kack, weil das Spielen von Zelda, MArio und Co. teilweise sogar mehr Zeit benötigt als the Order zum Beispiel, mit max. 15 Std. Spielzeit.

    Und Casual ist ein temporärer, also ein zeitlicher Begriff. Er hat nix mit der Grafikpower zu tun, sondern einzig und allein mit der Dauer und Häufigkeit des Spielens. Es gibt sogar Leute, für wäre ein Angry Birds ein Hardcoretitel ,wie ler Leute teilweise mehr als 100 Stunden beschäftigt.

    Also, Nintendospieler sind nur wenig zu PS4 gewechselt. Und die alten Wii Besitzer kaufen sich bald auch ne Wii U, da würde ich mir keine Sorgen machen. Nintendo muss einfach nur einen Mehrwert in der Spielerfahrung bieten. Nicht auf die Konkurenz gucken, das ist unwichtig.

  9. MaxwellDX sagt:

    @Himbeer Toni
    (Ps4)
    Stimmt Wolfenstein TNO Uncut War bzw. Ist ein sehr guter Shooter auf der Ps4/Xbox, hatte ihn schon vergessen und auch durch gezockt!

    Aber trotzdem ist nicht viel los bei den Nextgens:
    Mortal Kombat u Metal Gear für 2015 mehr bleibt mir nicht!

    (The Order ist für mich nicht so der Knaller! / Grafik Top Gameplay Flopp)

Hinterlasse ein Kommentar!

Du musst dich anmelden um ein Kommentar zu schreiben

Aktuelle Tests

Donkey Kong Country Tropical Freeze Test

90%

Unepic Test

80%

Super Mario 3D World Test

80%

Call of Duty Ghosts Wii U Test

70%

Sonic Lost World Test

60%
!-- W3TC-include-js-head -->