Activision hält nach wie vor zu Nintendo/zur WiiU!

In der Vergangenheit wurde die WiiU von vielen Drittherstellern fallen gelassen, wenn man es dramatisieren wöllte, könnte man auch sagen die Ratten verließen das sinkende Schiff! In diesen Zeiten ist es umso erfreulicher zu sehen, dass es auch noch große Dritthersteller da draussen gibt, welche weiterhin an Nintendo und der WiiU glauben und mithelfen möchten, diese auf dem Markt zu etablieren! Activisions Top-Manager Eric Hirshberg äußert sich wie folgt zu seinem Standpunkt Nintendo gegenüber:

„Wir wollen, dass alle großen Spiele Erfolg haben. Denn nur so beginnen mehr Menschen, Spiele zu spielen. Und das ist gut für uns alle“, erklärte Hirshberg aus einer übergeordneten Perspektive. In Bezug auf Nintendo beruft er sich auf ein altbewährtes Mantra: „Nintendo hat in der Vergangenheit Hits und Misserfolge gehabt, aber immer einen Weg gefunden, eine der wichtigsten Säulen in der Branche zu bleiben. Ich würde Nintendo niemals abschreiben.“

Zwar blieben die von Nintendo und Drittherstellern erwarteten Ergebnisse der WiiU in den letzten Monaten aus, dies dürfte sich aber in den kommenden Monaten bis hin zum Weihnachtsgeschäft ändern, wo von Nintendo die heißerwarteten Titel wie Mario 3D World im November, Zelda WindWaker HD im Oktober oder auch DonkeyKong zum Dezember erscheinen wird. Auch Activision wird bis zum Weihnachtsgeschäft die WiiU mit 6 Spieletitel unterstützen, so dürfen wir uns aus dem Hause Activision auf CoD: Ghosts, Angry Birds Trilogy, Angry Birds Star Wars (beide als Disc-Titel), Skylanders Swap Force, Ein Rennspiel aus der Hot-Wheels-Serie und ein neues Spongebob-Jump&Run für die WiiU freuen.

Quelle: CVG, WiiUX

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

16 Responses to “Activision hält nach wie vor zu Nintendo/zur WiiU!”
  1. alyssa sagt:

    Activision soll mal endlich die Dark Edition von Skylanders Swap Force, für die WII U anbieten.

  2. cedrickterrick sagt:

    Heißerwartete Spiele wie Angry Birds und ein neues Spongebob Jump’n Run… xD
    Ja genau, darauf haben wir alle gewartet^^

    Aber ist doch trotzdem schön, solche Meldungen zu lesen. Endlich mal wieder was positves von dritter Seite. 😉

    • Andy sagt:

      Niemand schrieb „heißerwartete Spiele“ in Bezug auf Activision. Neuer Satz, neue Aussage! Nochmal lesen, mein bester. 😉

    • cedrickterrick sagt:

      @Andy: Ich wollte eigentlich auch nicht den Text zitieren.
      Ich merk schon, Sarkasmus kommt in der Schriftform nicht immer richtig an und man versteht es auch gerne mal falsch 😉
      Vielleicht hätte ich auch nicht das Wort „heißerwartet“ benutzen sollen, weil man jetzt denkt, dass ich nicht richtig lesen kann. Da bin ich wohl selbst Schuld xD
      Verzeihung (^-^‘)

      Also:
      „Systemseller, wie Angry Birds und ein neues Spongbob Jump’n Run… xD Ja genau, darauf haben wir alle gewartet^^ – Das braucht die WiiU um sich besser zu verkaufen 😉 „

    • Andy sagt:

      naja, verstehe ja schon worauf du hinaus willst… aber, auch wenn ich persönlich es nicht nachvollziehen kann, hat angry birds ja scheinbar ne relativ große fangemeinde, die immer und immer wieder bereit sind, den vollpreis für exakt das selbe spiel, nur mit anderem „hintergrund“, zu kaufen! xD

      und wenn die leute, die sich den quarks massenhaft auf smartphones zulegen, auch auf der wiiu zulegen, solls mir recht sein, kann uns allen letztendlich nur zugute kommen! xD

  3. GutmannAT sagt:

    Es gibt wenigstens noch ein paar Firmen mit anstand gegenüber den Urvater der Spieleindustrie
    -Nintendo-.
    Bethesda soll nach hause gehen.
    Ich selber werde die Spiele die mich interessieren ( die es auf allen plattformen gibt ) mir für die wii u holen. Black Flag und Deus ex sind schon vorbestellt.

  4. Mut4ntG4m3r sagt:

    so muss das.Ich freu mich schon auf Ghosts 😀 Die muss man doch unterstützen(natürlich gehts denen auch darum^^^)

  5. Chris603 sagt:

    Ich frag mich nur warum sie dann erst so spät den Release der WiiU-Version von Ghosts bekannt gegeben haben, hätten Sie das auf der E3 gesagt, hätten sich vielleicht ein paar mehr entschieden, ’ne WiiU zu kaufen :/

  6. pipip sagt:

    Es scheint so, als ob Destiny auch auf die WiiU findet, es wurde nur wie CoD Ghost wieder nicht angekündigt noch dementiert :/

  7. Barts sagt:

    Tolle Unterstützung. Ich sag nur BO2 DLC´s^^

  8. Wiiman38 sagt:

    Wenn man mal ehrlich ist, sind die 3rd Party Verkaufszahlen doch eher mies. Ich meine jetzt die neueren Games. Selbst ein Splinter Cell BL, welches in meinen Augen grandios umgesetzt wurde, verkauft sich nicht gut 🙁 da stellt sich die Frage für die Entwickler doch wirklich, ob der Nintendokonsument wirklich solche Umsetzungen will…

    • jokelschorsch sagt:

      Na ja bis auf Watch Dogs interessiert mich kein 3rd Party Spiel.
      Die richtigen Knaller kommen eh alle nur von Nintendo.

    • Caro sagt:

      Ich finde auch andere Unternehmen entwickeln großartige Spiele :O Und ich freue mich für jedes gute Spiel, dass es auf die WiiU schafft. Wir haben auch so ziemlich alle hier stehen.
      Klar macht Nintendo herausragende Spiele, aber zu sagen, dass sie die einzigen guten Spiele bringen, ist etwas engstirnig oder? 🙁 Oder ist es wirklich so, dass dir keine anderen gefallen? Ich hab vor einigen Tagen The Last of Us beendet und mich hat es fast umgehauen, so gut fand ich es 🙂

Hinterlasse ein Kommentar!

Du musst dich anmelden um ein Kommentar zu schreiben

Aktuelle Tests

Donkey Kong Country Tropical Freeze Test

90%

Unepic Test

80%

Super Mario 3D World Test

80%

Call of Duty Ghosts Wii U Test

70%

Sonic Lost World Test

60%