Assassins Creed Syndicate erscheint nicht für Wii U

Ubisoft hat bekannt gegeben, dass man keine weiteren Spiele für die letzte Konsolen-Generation veröffentlichen wird. Einzig die Just Dance Reihe soll auch weiterhin auf älteren Systemen veröffentlicht werden. Zeitgleich kündigte das Unternehmen einen neuen Ableger der Assassins Creed Reihe an, der abermals nicht für die Wii U erscheinen wird.

Assassins Creed Syndicate wird Spieler diesmal nach London führen, wo man sich gegen diverse Banden und größere Gangs zur Wehr setzen muss. In Sachen Gameplay wird es die Möglichkeit geben, der eigenen Gang befehle zu geben.
“The ability to lead an underground gang, commandeer any vehicle on hand and use modern tools to take on an expansive and fast-paced Victorian London sets this game apart,” said Marc-Alexis Côté, Creative Director at Ubisoft. “Assassin’s Creed Syndicate has been in development for more than two years and this new modern take on the living open world will please Assassin’s Creed fans and newcomers alike.”

Einen Multiplayer-Modus wird es diesmal nicht geben, der Fokus liegt also auf dem Einzelspielermodus.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

15 Responses to “Assassins Creed Syndicate erscheint nicht für Wii U”
  1. joego sagt:

    assássins creed 311, unglaublich wie das ausgeschlachtet wird! mich störts nicht, dass kein wii u ableger kommt! 😉

  2. jokelschorsch sagt:

    Noch so nen Jährlich grüsst das Murmeltier-Spiel.
    Aber scheint ja immer noch Dumme zugeben, die den Mist sonst würde ja nicht schon wieder eins kommen.
    Mich hat die Serie AC noch nie interessiert.

  3. dragon_jarvis sagt:

    Ich hab 3 und 4 auf der WiiU gespielt. 4 War grottenschlecht geportet. Ich finde Es auch schade das jährlich ein AC rauskommt. Die hätten so viel mehr aus der Marke machen können aber nun ist es so ein blödes Mainstream Spiel geworden. Desweiteren finde ich es richtig Frech das Ubisoft die WiiU als last gen betitelt, denn die WiiU hat die aktuelle Gen eigentlich angestoßen und ist die erste Konsole in der Aktuellen Gen.

  4. Peter sagt:

    Schade, sehe ich aber mehr oder weniger wie meine Vorredner. AC fühlt sich Jahr für Jahr mehr ausgeschlachteter an. Prinzipiell gefällt mir die Reihe ja gut, aber ich lasse immer wieder Teile aus (z.B. Unity aufgrund des Paris-Settings auf PS4 gespeilt, AC4 zuvor jedoch nicht). Mich stört es also weniger, dass es der Teil nicht auf die Wii U schafft.

  5. Himbeer Toni sagt:

    Nun AC hat mich noch nie faszinieren können, Teil 1 auf der PS3 war mein erstes und letztes AC Spiel, durchgespielt hab ich’s nie. Die jährliche Ausschlachtung tut ihr übriges, so gesehen für mich nicht wirklich schlimm. Für Nintendo und die Wii U welche dringender denn je auf 3rd Parties angewiesen sind hingegen schon.

  6. xerador sagt:

    Konnte mich mit dem mMn unglaublich langweiligen ersten Teil nie anfreunden, womit es dann auch bei mir zu Ende war mit der Serie..

    Zusätzlich ist AC mittlerweile eher ein virtueller Städteführer als ein Spiel geworden, der jedes Jahr eine andere Stadt im Fokus hat..

  7. toni sagt:

    Ich finde menschen dumm die andere als dumm bezeichnen nur weil sie was mögen das derjenige nicht mag,es ist sogar hochgradig asozial.
    gehörst du zu den flodders? Oo
    Klar gibts bessere spiele und natürlich kann man auf ac verzichten,aber wenn andere menschen genau das spiel haben möchten und es denen spass macht,dann ist das okay.
    Wirklich schade ist das GARNICHTSMER kommt und die wiiu als altes system betitelt wird!

    • PennY sagt:

      Toni:

      Assasssins Creed ist schon lange kein Spiel mehr, sondern ein spielbarer Film.

      Ein Spielbarer Film hat aber rein gar nichts mit einem Spiel gemeinsam.

      Sorry, aber ich finde auch Leute dumm, die „spielbare Filme“ spielen wollen, statt ihre Zeit sinnvoll mit echten Spielen zu verbringen, die wenigstens die Reaktionsfähigkeit bzw. Lernfähigkeit steigern. Das ist meine Meinung.

      Jeder kann natürlich seine Freizeit so verbringen wie er möchte. Aber denk dran: Einen Film kann jeder gucken, Assassins Creed besteht für mich- zu gefühlt aus 90% Film und 10% Spiel. Darum spiel ich diesen Müll nicht bzw. nicht mehr. Ich beschäftige mich lieber mit dem neuen Splatoon, weil das ein waschechter Spät-Neunziger Arenashooter ist. Da ist nichts mit „Jetzt mal Film gucken danach drücken Sie a damit sie dahinkommen und danach drücken Sie das Kreuz, damit sie dahinkommen“.

      Bei Arenashootern ist Action ohne Ende- in JEDER SEKUNDE angesagt. Ein falscher Schritt und du bist tot. Willkommen in den Spätneunzigern mein Freund. 2015-Gaming ist so dämlich geworden, ich bevorzuge eine Zeitreise in die 1980iger und 1990iger als Gaming noch anspruchsvoll war, und man nicht dazu verdammt wurde, einen vorgerenderten Film während 90% des „Spiels“ anzusehen.

      Schonmal nen Arenashooter gespielt? Quake 3? Unreal Tournament? Schonmal diese berühmten Spiele gespielt? Wenn nein, dann hol es schleunigst nach. Eins ist klar: Für diese Spiele benötigst du Skill. Mit Filmgucken kommst da nicht weit.

  8. Eggen333 sagt:

    toni ,wie recht du hast

  9. FliP sagt:

    Ich hab nur Teil 3 gespielt und fand es ziemlich genial.Ich mag einfach diese sehr detaillierte eintauchen in eine andere Epoche. Die amerikanische Revolution und Besiedlungszeit fasziniert mich nach wie vor und außer dem etwas blassen Hauptdarsteller von AC3 war es schon ein sehr geiles Spiel.
    AC4 wiederum hab ich nur angespielt, da ich absolut kein Piratenfan bin. Das ganze Setting hat mir einfach nicht zugesagt.

    Unity allerdings hätte ich wieder sehr gern gespielt. Warum…? Einfach des Settings und der Geschichte wegen. Die großen Revolutionen der Menschheit intressieren mich halt sehr. Deshalb bin ich auch ein bisschen traurig, dass der neueste Ableger nun wieder nicht für WiiU kommt, denn das viktorianische London inmitten der industriellen Revolution ist auch eine sehr, sehr spannende Zeit gewesen. Was kann man mehr verlangen, als diese spannende Epoche virtuell mit zu erleben und in einer fiktiven Sidestory über einen geheimen Meuchelmörder-Bund sogar interaktiv mitzugestalten? Ich für meinen Teil mag so etwas sehr und kann es einfach nur jedem wärmstens ans Herz legen in die Serie rein zu riechen.

    Wer sich jetzt daran hoch zieht, dass Teil 1 so eintönig und uninspiriert war, der sollte sich darüber im klaren sein, dass es meist so ist, dass man aus Fehlern des vorran gegangenen Teils meistens lernt und es im nächsten besser macht. Schon AC2 war absolute Weltklasse und jeder der dazu gehörigen Renaissance Folgetitel ebenso.

    Wer also nur Teil 1 angespiel hat, kann sich kaum eine Meinung über die aktuellen Titel bilden und schlecht über diese daher reden.
    Ich find’s jedenfalls sehr schade auch diesen Teil nicht auf der WiiU genießen zu dürfen…

    • Dave_-41 sagt:

      Mit vielem hast du bestimmt recht, aber alleine deswegen, dass viele Titel einfach viele Bugs aufweisen und technisch nicht sehr gut sind, sind die Games maximal guter Durchschnitt finde ich. ACII war wirklich gut, die Folgetitel ein bisschen uninspiriert. ACIII war ein bisschen langweilig…zu wenig in einem Handlungsstrang für meinen Geschmack.
      ACIV, Rogue und Unity hab ich noch nicht wirklich gespielt.

      Aber wenn ihr durch Teil 1 ein schlechtes Bild bekamt, dann bitte spielt mal Teil 2…das ist 100 und 1 ^^

      Grundsätzlich finde ich es aber auch blöd, dass sie jährlich ein Spiel rausbringen und diese mittlerweile zu wenig Qualität aufweisen.

  10. Toni sagt:

    Penny,
    Dann kannst du dir ja denken was ich von deinem kommentar halte 🙂
    Ja,ich kenne quake,serius sam,golden eye,unreal ect…
    damals wars cool,heute eher nicht.
    Ich denke splatoon wird auch nicht wie eins der genannten spiele.
    Laut deiner gameplay beschreibung könnte ich auch cod in die konsole werfen.
    Ich spiele auf allen plattformen und hatte nie ein spiel erlebt,das mich fragt wohin ich denn möchte und dann kommt das nächste filmchen,du meinst vll baphomets fluch für den nes?! mehr fällt mir da nicht ein 😀
    ein toller mix aus story,grafik und gameplay macht für mich ein spielenswertes spiel,als beispiel würde ich metro 2033 und last light nennen,oder borderlands,halo,metroid prime,zelda^^ mein liebling ist ja a link between twoo worlds,es weckt das gefühl von damals,als ich zelda auf dem snes tage und wochen gespielt habe 🙂
    na ja jedem das seine.

Hinterlasse ein Kommentar!

Du musst dich anmelden um ein Kommentar zu schreiben

Aktuelle Tests

Donkey Kong Country Tropical Freeze Test

90%

Unepic Test

80%

Super Mario 3D World Test

80%

Call of Duty Ghosts Wii U Test

70%

Sonic Lost World Test

60%