Nintendo spricht erneut über das Share-Feature in Mario Maker

Im kommenden Jahr werden wir auf unserer Wii U unsere ganz persönlichen Super Mario Level entwerfen können. Das eigene Projekte können im Anschluss auch mit anderen Spielern geteilt werden. Die geteilten Level werden in weiterer Folge von Spielern bewertet werden können. Das Miiverse wird hierfür scheinbar nicht verwendet, stattdessen kommt ein eigenes System zum Einsatz.

„Man wird die Möglichkeit haben zu sehen was passiert wenn andere Leute das eigene Level spielen. Es wird z.B. Rankings für die derzeit Populärsten Level geben sowie diverse andere Community-Features.“

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

One Response to “Nintendo spricht erneut über das Share-Feature in Mario Maker”
  1. Dödel sagt:

    Sehr schön! War ja zu erwarten!
    Ohne diesen Community-Gedanken würde das Spiel ja gar kein Sinn ergeben, trotzdem schön, das es jetzt bestätigt wurde.

Hinterlasse ein Kommentar!

Du musst dich anmelden um ein Kommentar zu schreiben

Aktuelle Tests

Donkey Kong Country Tropical Freeze Test

90%

Unepic Test

80%

Super Mario 3D World Test

80%

Call of Duty Ghosts Wii U Test

70%

Sonic Lost World Test

60%
!-- W3TC-include-js-head -->