Devil’s Third sieht jetzt noch besser aus

Mit Devil’s Third erwartet uns im kommenden Jahr ein überaus brutales und interessantes Action-Spiel auf unserer Wii U. Geht man nach aktuellen Angaben von Tomonobu Itagaki hat man seit der ersten Präsentation von Devil’s Third auf der diesjährigen E3 speziell in Sachen Grafik eines verändert. Laut Itagaki gibt es jetzt hübschere Texturen, bessere Waffen-Modelle und hübschere Lichteffekte.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

2 Responses to “Devil’s Third sieht jetzt noch besser aus”
  1. toni sagt:

    sieht jetzt noch besser aus? hahaha
    sah es je gut aus?! oO

  2. Himbeer Toni sagt:

    Naja, so schlecht sieht das Spiel ja nicht aus aber eben auch nicht wirklich gut (verglichen mit aktuellen Spielen auf PS4 und XB1). Ich kann mich aber nach wie vor nicht mit dem braungebrannten, tätowierten Glatzkopf von Hauptcharakter anfreunden (sieht für mich einfach unsympatisch und Kacke aus). Vom Gameplay her erwarte ich leider nur ein knallharter Ninja Gaiden Abklatsch mit 3rd Person Shooter Einlagen. Eigentlich hätte ich gehofft, dass sich der Itagaki nach dem Rauswurf bei Tecmos Team Ninja neuen Ideen widmet anstatt einfach eine Kopie seiner alten Serie raushaut.

Hinterlasse ein Kommentar!

Du musst dich anmelden um ein Kommentar zu schreiben

Aktuelle Tests

Donkey Kong Country Tropical Freeze Test

90%

Unepic Test

80%

Super Mario 3D World Test

80%

Call of Duty Ghosts Wii U Test

70%

Sonic Lost World Test

60%
!-- W3TC-include-js-head -->