Devil’s Third Entwicklung soll große Fortschritte machen

Mit Devil’s Third wurde auf der diesjährigen E3 ein recht harter Shooter bzw. Splatter-Titel exklusiv für die Wii U angekündigt. Das damals gezeigte Gameplay-Material sah bereits recht gut aus, wie der Producer Tomonobu Itagaki im Gespräch mit der Famitsu nun bekannt gab, hat sich der Titel seit der Präsentation auf der E3 2014 merklich weiterentwickelt.

„Seit der E3 haben wir große Fortschritte in allen Bereichen des Spiels gemacht. Die Graifk, die Animationen und auch das Gameplay wurden stark verbessert.“

Devils Third wird im kommenden Jahr exklusiv für die Wii U erscheinen. Den E3 2014 Trailer zum Spiel gibt’s nachfolgend.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

7 Responses to “Devil’s Third Entwicklung soll große Fortschritte machen”
  1. Himbeer Toni sagt:

    Also ich weiss nicht so recht, mir sagt der tätowierte Glatzkopf nicht wirklich zu. Vom Gameplay her wird man wohl von Itagaki gewohnte schnelle und harte Ninja Gaiden Kost serviert bekommen welche mit einer Prise Ego Shooter gewürzt wird. Weiter heisst es man wolle das Gamepad voll ausnutzen, was die Möglichkeit einer alternativen Steuerung, mit dem meiner Meinung nach viel besseren Pro Controller, wohl ausschliesst. Vorher anspielen oder eine Demo wird wohl Pflicht sein.

  2. Bob sagt:

    Seh ich genau so. Die Hauptfigur ist leider viel zu unsympatisch. Mit dieser will man sich wohl kaum identifizieren oder tiefer auseinandersetzen.

    Was das Gameplay betrifft, wird es zwar kein schlechtes Game, aber große Neuheiten wird es auch nicht bringen.

    Der Wii U fehlen solche Titel, darum werden einige zugreifen. Aber beigeistert werden sie wohl auch nicht sein.

    Ich bin jedenfalls mal gespannt. Ich mach mit zwar auch keine großen Hoffnungen, aber vlt bringt der MP ja ein wenig Spaß.

  3. Kytana sagt:

    Was heißt hier identifizieren? Ich kann mich mit Mario und co auch nicht identifizieren, aber ich spiele sie genauso wie andere Spiele.Man sollte froh sein das solche Spiele überhaupt am markt kommen. Da ist es doch egal ob der Hauptcharakter nen Schnauzbart trägt und sympatisch wirkt oder eher wie ein GTA-Verschnitt daherkommt oder gar einen blonden Pferdeschweif trägt und in voller Rüstung durch die Horde metzelt.
    Mich interessiert mehr die Story und das Gameplay.

  4. Bob sagt:

    Für eine gute Story brauch man Charaktere mit viel tiefe. Und ich habe nicht das Gefühl, dass uns dieses Spiel das bieten wird.

    Ich denke der Fokus wird bei dem Spiel so oder so auf den MP liegen. Bin sehr gespannt darauf. Könnt ne Menge Spaß machen mit den verschiedenen Modi. Hoffe das Gameplay wird es nicht versauen. Auf dem ersten Blick wirkt es etwas chaotisch…

  5. FliP sagt:

    Keine Ahnung wovon hier manche reden, aber ich find das gezeigte Gameplay im E3 Trailer schon sehr geil. Sieht brachial, schnell und einfach obercool aus!
    Mir gefällt das jedenfalls sehr gut, was ich da schon gesehen hab und es freut mich, zu hören, dass grafisch und Animationstechnisch noch weiter gewerkelt wird und das Nintendo auch solche Titel auf die WiiU bringt.

    So kann keiner mehr rum Kotzen, dass es nur Kinderspiele auf der Konsole gibt. Ich finde das aufgebot ziemlich Klasse um genau zu sein. Ich bekomme die echt genialen Nintendo Fun Spiele ala Mario, die fantastischen Abenteuer ala Zelda, aber auch harte Kost für Erwachsene, wie Bayonetta, Devil‘ s Third und Project Zero…die Leute dann auch noch über solche Spiele meckern, sind dann nicht besser als die, die behaupten Nintendo sei engstirnig und würde immer nur die selben IP’s ausquetschen, bis zum geht nicht mehr….ich freue mich jedenfalls darüber, dass es Devil‘ s Third gibt und hoffe, das Nintendo auch weiterhin bemüht ist ein so breit gefächertes Spektrum an Spielen zu bieten. 😉

  6. Kytana sagt:

    Sicher kommts auf Charaktertiefe auch an.
    Von mir aus können sie auch noch mehr solcher Spiele raushauen.
    Auch Rollenspiele fehlen der WiiU, während auf der 3DS mehr
    als genug vorhanden sind. Ich wünsch mir mehr wie X, das wohl auch etwas älteres Publikum ansprechen wird. Aber das nur so am Rande.

    • CeeThisGame sagt:

      Der 3DS hat nicht mehr als genug Rollenspiele.
      Bezogen auf wirkliche Rollenspiele und nicht nur so en Level & Loot Zeug sogar noch weniger.
      Aber ich gebe dir Recht, die WiiU braucht mehr RPG’s
      Mein Traum Titel, ein neues Paper Mario im Stiel der ersten beiden oder was Richtig japanisches wie Lost Odysee oder Skies of Arcadia aber ich glaub heute macht sowas nur noch der Indie Bereich wie zb Pier Solar.

Hinterlasse ein Kommentar!

Du musst dich anmelden um ein Kommentar zu schreiben

Aktuelle Tests

Donkey Kong Country Tropical Freeze Test

90%

Unepic Test

80%

Super Mario 3D World Test

80%

Call of Duty Ghosts Wii U Test

70%

Sonic Lost World Test

60%
!-- W3TC-include-js-head -->