Nintendo: Wii U Leistungsstärker als derzeit angenommen

Obwohl es noch keine exakten Details zur Hardware der Wii U gibt, geht man vielerorts bereits davon aus, dass die Leistung der Konsole nur der aktuellen Generation entspreche. Microsoft Studios Boss Phil Spencer gab in einem aktuellen Interview an, dass er davon ausgehe, dass die Wii U die gleiche Leistung wie die Xbox 360 bietet. Nintendo selbst zeigte sich aktuell von der Kritik an der Hardwareleistung unbeeindruckt und erinnert sich zurück an den Start der Wii die von der Branche auch eher kritisch beäugelt wurde. Nintendo Chef Satoru Iwata gab nun ein neues Kommentar zu diesem Thema ab, und versprach Investoren, dass der Leistungsunterschied zwischen der Wii U und der PlayStation 4 sowie Xbox 720 nicht sehr hoch ausfallen wird.

„Die Wii U wird sich von der Hardwareleistung nicht großartig von den neuen Konsolen von Microsoft und Sony unterschieden.“ so Iwata. Der Nintendo Chef führte weiter an, dass man mit der Wii U verstärkt auf HD Grafik setzt und diese auf der eigenen Plattform auch für alle möglichen Spiele realisieren kann. Aktuell ist bereits bekannt, dass die Wii U Launch Titel nur mit einer 720p Auflösung abgespielt werden, laut Nintendo werden 1080p Titel aber auch kein Problem werden.

Aktuellen Gerüchten zufolge, arbeitet die Wii U mit einem Tri-Core CPU der von rund 1,5GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Genaue Angaben zum AMD Grafikchip gab es vorerst noch nicht. Derzeit kann man davon ausgehen, dass Nintendo keine genaueren Details zur Hardware veröffentlichen wird. Bereits in der Vergangenheit gab Reggie Fils-Aime an, dass diese sowieso nach dem Release der Konsole von den Fans ausgeforscht wird.
Quelle

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

3 Responses to “Nintendo: Wii U Leistungsstärker als derzeit angenommen”
  1. \,,/ Nintendo \,,/ sagt:

    Ich denke da werden sogar die Grafikliebhaber zufrieden gestellt. Also ich habe meinen Galuben an Nintendo nie verloren. Ich wusste, schon als ich auf 20 Minuten Online die Gerüchte über Nintendos Project Café las, dass ich mir diese Komsole kaufen werde und daran hat und wird sich nichts ändern.

    PS: Xbox ist scheisse!

  2. Nikman sagt:

    Ich denke Nintendo hat sich sehr gut überlegt welche Technik sie in der WiiU verbaut haben. Der Grafikchip ist weitaus jünger und wird jenem der PS360 überlegen sein. Zumindest teilweise DirectX 11 unterstützen und neue wie auch bessere Effekte bieten können. Das wir die Unterschiede gerade bei PS360 Umsetzungen nicht sehen werde liegt an der schwächeren Hardware der Konkurrenz.

  3. Nikman sagt:

    Hier ein paar interessante Dinge zur "möglichen" GPU:

    http://www.nintengen.com/2012/07/speculation-wii-

Hinterlasse ein Kommentar!

Du musst dich anmelden um ein Kommentar zu schreiben

Aktuelle Tests

Donkey Kong Country Tropical Freeze Test

90%

Unepic Test

80%

Super Mario 3D World Test

80%

Call of Duty Ghosts Wii U Test

70%

Sonic Lost World Test

60%
!-- W3TC-include-js-head -->