Nintendo’s E3 2013 Tag 1 Rückblick

nintendoe3recap

Nintendo hat auf YouTube aktuell einen Video-Rückblick zum ersten Tag auf der E3 veröffentlicht. Im Video werden einige der neuen Infos kurz beleuchtet, das Video zeigt auch recht schön wie es auf der Weltgrößten Spielemesse am ersten Tag zugegangen ist. Nintendo wird im laufe der nächsten Stunden weitere Videos mit neuen Infos veröffentlichen, wir dürfen also gespannt sein. Nintendo’s E3 2013 Rückblick des ersten Tages auf der Messe findet Ihr im nachfolgenden Beitrag.

[youtube width=“640″ height=“360″]jVlpfmArpNY[/youtube]

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

4 Responses to “Nintendo’s E3 2013 Tag 1 Rückblick”
  1. NightHawk86 sagt:

    Der Rückblick zeigt gut wie Inhaltslos Nintendos Lineup doch war ….Knapp 2 Minuten für das Ganze (bisherige 2/3 Tagem) E3 Lineup. Wo war Starfox, Zelda, Samus und co ? Außer In Smash Bros.? Einfach nur arm ….Da wird auch Mario Kart 8 ect nichts mehr dran ändern ,vor allem das meiste für 2014 angekündigt wurde und was machen die WiiU besitzer das Jahr über ?vll auf ne PS4 ect. sparen.!? Wäre vll das Beste … Schade Nintendo…Irgendenwann ist der Zug auch mal abgefahren …

    • Tayeb sagt:

      Das ist mein Ziel hab schon in einem anderen post erwähnt meine Freundin soll sich um Wii U spiele kümmern ich mach mich ans eingemachte die PlayStation 4 xD

  2. NightHawk86 sagt:

    Und obwohl Pikmin 3 ein gutes Spiel zu sein scheint wird es nicht als unbedingter kaufgrund angesehen …sowie auch Wonderfull101…

  3. NEON3569 sagt:

    Hoffentlich kommt da nochwas, ansonsten hätte Nintendo lieber die Zeit zum Programmieren ihrer Spiele nutzen sollen. Und nicht für so eine Bruchlandung.

    Was ist mit „Projekt CARS“ ???

Hinterlasse ein Kommentar!

Du musst dich anmelden um ein Kommentar zu schreiben

Aktuelle Tests

Donkey Kong Country Tropical Freeze Test

90%

Unepic Test

80%

Super Mario 3D World Test

80%

Call of Duty Ghosts Wii U Test

70%

Sonic Lost World Test

60%
!-- W3TC-include-js-head -->