Iwata: Zukünftige Nintendo Systeme werden sich ähnlicher

iwata

Geht man nach aktuellen Aussagen von Nintendo’s Satoru Iwata werden sich neue Nintendo Handhelds und Konsolen in Zukunft ein kompatibles Betriebssystem teilen. Einen erster Schritt in diese Richtung machte man bereits mit der Zusammenlegung der R&D Division die sich nun gesammelt der Entwicklung der nächsten Generation an Nintendo Handhelds und Konsolen widmet. Damit möchte man in Zukunft scheinbar die Abgrenzungen zwischen der mobilen und der stationären Plattform etwas auflockern.

„Die Technologie machte in den letzten Jahren dramatische Fortschritte und wir mussten uns Gedanken darüber machen, welche Technologien zur Verwendung in einer Spielkonsole kostengünstig eingesetzt werden können. Wir haben bislang immer Systeme gebaut, die im Aufbau dramatische Unterschiede zum jeweiligen Vorgänger hatten. Die einzige Ausnahme dabei war der Umstieg vom GameCube zur Wii.“

„Obwohl wir diese Pläne erst mit der kommenden Generation in Angriff nehmen können wird es für uns sehr wichtig sein, auf die Entwicklungen zurückzugreifen, die wir mit der Wii U Architektur vorgenommen haben. Das heißt natürlich nicht, dass wir exakt die gleiche Architektur der Wii U weiterverwenden sondern, dass wir eine Lösung finden, mit deren Hilfe wir die Wii U Architektur absorbieren können. Sobald dies passiert werden Handhelds und Heimkonsolen nicht mehr komplett unterschiedlich sein. Sie werden zu Brüdern in einer Familie an Systemen.“

„Ich bin mir derzeit noch nicht sicher welche Formfaktoren wir einsetzen werden, die Zahl könnte aber steigen. Derzeit können wir nicht mehr als zwei Systeme betreiben, da wir ansonsten ernstzunehmende Engpässe im Bezug auf die Software hätten. Apple kann mehrere Systeme veröffentlichen, da die jeweilige Software auf allen Systemen funktioniert. Apple setzt dabei auf die Plattform iOS, Google auf Android. Der Punkt auf den ich hinaus möchte, Nintendo Plattformen sollten sich ein ein Beispiel an diesen beiden Plattformen nehmen.“

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

9 Responses to “Iwata: Zukünftige Nintendo Systeme werden sich ähnlicher”
  1. GenaTheGamer sagt:

    Nintendo wird es zwar niemals zugeben aber sie orientieren sich seid dem N64 sehr stark an den erfolgreichen Design der Produkte von Apple.
    Steve Jobs würde schmunzeln 🙂

  2. Crap sagt:

    Nur das Apple ungefähr auf einer Ebene mit EA steht und es sehr zu bedauern ist dass der werte Herr Jobs seinen Abzocker-Verein nicht mit ins Grab genommen hat.

  3. asdf sagt:

    „Die Technologie machte in den letzten Jahren dramatische Fortschritte und wir mussten uns Gedanken darüber machen, welche Technologien zur Verwendung in einer Spielkonsole kostengünstig eingesetzt werden können. Wir haben bislang immer Systeme gebaut, die im Aufbau dramatische Unterschiede zum jeweiligen Vorgänger hatten. Die einzige Ausnahme dabei war der Umstieg vom GameCube zur Wii.“

    ein Schuss gegen PS3.1 und Xbox 720 😀

  4. SeSei sagt:

    Interessant, die Rede ist von mehr als zwei Nintendo-Systemem. Neben Konsole und Handheld. Da bleiben eigentlich nur noch PC-artige Systeme, es wurde ja sogar deutlich Bezug auf Apple und Co. genommen.
    Kommt also bald der neue CompU? Mit dem Internet-Bowser, dem Virenscanner Dr. Mario und dem Mario Card(t) Reader? Wirklich spannend, was die sich da wieder zusammenbasteln!

  5. pipip sagt:

    Wer sich erinnert, ich habe letztes Monat bereits von einer Nintendo OS (Betriebssystem) ähnlich zu android gesprochen. Habe also Recht behalten. Ich vermute dass man bei der WiiU schon erste Wege dort hin gemacht hat. Überlegt, mit Nintendo web framework kann man alleandroid apps portieren, eshop als appstore, nintendo id als account, und das Gamepad interface könnte man auch aif ein „tablet“ übertragen.
    Ich bin gespannt auf den 3DS Nachfolger und ob der mit der WiiU kommunizieren kann.

  6. DaJoschi sagt:

    Dh. Wenn ein Hardwaremäßig neues Modell rauskommt, ist die ältere Konsole immer noch nicht Tod? Und neuere Spiele sind dennoch kompaktibel mit dem alten Modell?

    Also, selbes Betriebsystem, nur hardwareunabhänig

    Oder verstehe ichs falsch

  7. Chris sagt:

    Ok, was Iwata da sagen will is eigendlich easy zu verstehen wenn man sich ein bischen mit Android und Co auskennt.

    Er will damit wahrscheinlich auf ein Nintendo OS andeuten das sowohl für die Heimkonsole als auch auf den Handhelds läuft, ähnlich wie Android das es ja auch für Smatphones und Tablet in leicht unterschiedlichen Versionen gibt.

    Mit der Wii App auf der U haben wir ein gutes bespiel wies in Zukunft ausehen könnte!
    So könnte es als Bsp. eine Wii, eine Wii U, eventuell Gamecube und sogar eine 3DS/DS App geben wenn Nintendo die ensprechenden Slots in der Konsole verbaut!

    Das alles ist natürlich mehr ein Wunsch als die wahre kommende Realität, weil wie wir alle wissen hält Nintendo ja bis jetzt fest an der VC fest die für mich persönlich als Sammler der das meiste was da angeboten wird schon als Original daheim hat jedesmal ein erneuter tritt in die Eier ist!
    Da frag ich mich immer, „Wieso soll ich die Games nochmal kaufen wenn ich sie schon seit den 90ern besitze???“.

    Aber wiegesagt, Nintendo wird wahrscheinlich in Zukunft mit einem Betriebssystem arbeiten das quasi bis zu Wii abwärtskomplatibel ist.
    Das Ganze wird dann wahrscheinlich ähnlich wie Android immer mit Updates versorgt wenn ne neue Konsole erscheint anstatt alles mit na neuen OS zu versorgen!

    • dubongo sagt:

      Stimme zu, aber ich hab mir trotzdem Snes Spiele für die Wii U gekauft. Ich liebe zb. SuperMetriod (hab auch das orginal modul) und muss sagen das es zwei Vorteile bietet! Erstens muss man nicht mit den orginal snes controllern spieln und zweitens hab ich (zumindest zuhause) ein mobilen snes mit schöner bildwidergabe!

      Es lohnt sich halt nur bei Spielen die man wirklich gut findet und man mehr als 1-2 mal zum durchzocken bereit! =]

  8. dUbS1cK sagt:

    Würde gerne wissen was damit los ist?
    Habe das Video vor einen Jahr ungefähr gemacht.
    Vieleicht weiss ja jemand mehr ^^.

    http://www.youtube.com/watch?v=ckTMdSXH4xw

Hinterlasse ein Kommentar!

Kommende Spiele

Pod not found

Aktuelle Tests

Donkey Kong Country Tropical Freeze Test

90%

Unepic Test

80%

Super Mario 3D World Test

80%

Call of Duty Ghosts Wii U Test

70%

Sonic Lost World Test

60%