Vaporizer kommen in Mode

Nachdem E-Zigaretten in den vergangenen Jahren den eingesessenen Tabak-Riesen das fürchten gelehrt haben, erhebt sich derzeit speziell in Amerika eine weiterer Bewegung. Die Zukunft steht im Fall von Cannabis und dessen Einsatz in der Medizin scheinbar zumindest zum Teil im Zeichen der Vaporizer. Vaporizer sind kleine oder stationäre Geräte die Pflanzenmaterial und Öle verdampfen. Der Vorteil der Verdampfung liegt dabei bei einer kontrollierten Freisetzung der Inhaltsstoffe ohne die unerwünschten Nebenprodukte einer klassischen Verbrennung zu erzeugen.

Durch die bereits angesprochene Legalisierung erhebt sich derzeit eine komplett neuer Markt der mittlerweile auch in Richtung Europa überschwappt. Unter den Herstellern finden sich spezialisierte Firmen wie Arizer aus Kanada, Storz & Bickel aus Deutschland oder Flowermate aus China. Einer der aufgrund der verwendeten Technik und des Designs auch oft angesprochenen Geräte hört auf den Namen PAX. Dieser Vaporizer ist mittlerweile in der zweiten Version auf den Markt gekommen und zeigt wie viel  Technik heutzutage auf kleinstem Raum verbaut werden kann. Neben einem Gehäuse das komplett aus Aluminium gefertigt wird, setzt der Vaporizer auf eine Bewegungssteuerung sowie einem einzigen Knopf der gleich mehrere Funktionen ansteuern lässt.

Trotz der ersten Euphorie bleibt natürlich abzuwarten, wie sich der Markt weltweit entwickelt. Nachdem mittlerweile auch in Deutschland erste Stimmen in Richtung einer Entkriminalisierung gehen. Vorreiter scheint dabei Bremen zu sein die laut einem Bericht der Huffington Post den Anbau und Besitz von Cannabis legalisieren möchten. Bis zur Umsetzung stehen dem Plan aber noch einige Hürden entgegen. Von Regierungsebene gibt es Gegenwind, wenngleich in der Bevölkerung bereits ein Umdenken eingesetzt hat. Ziel sei es in Bremen Kleinstmengen zu legalisieren um Konsumenten zu entkriminalisieren.

Erste Anwendung findet Cannabis im deutschsprachigen Raum bereits in der Medizin. Neben Schmerzpatienten wird das Heilkraut auch bereits an Magersüchtigen getestet. Auch im Fall der Antidepressiva scheint sich die Medizin an der Pflanze zu interessieren. Der Einsatz in der Medizin dürfte die Stimmung im Volk natürlich weiter auflockern. Es scheint eher unwahrscheinlich das eine natürlich wachsende Pflanze  noch verteufelt wird wenn die eigene Großmutter diese gegen Ihre Schmerzen einnimmt.

Vaporizer findet Ihr z.B. bei unserem Sponsor vaporizershop.at

Das politische Parkett wird am Ende des Tages darüber entscheiden, welche Richtung Europa in den kommenden Jahren einschlagen wird. Wirtschaftlich wäre eine Legalisierung wünschenswert. Neue Märkte erschließen neue Arbeitsplätze und Chancen und kurbeln gleichzeitig auch den Tourismus an. Das Allheilmittel gegen die Krise hätten wir damit natürlich nicht gefunden, dafür aber einen interessanten ersten Schritt.

Kommende Spiele

Pod not found

Aktuelle Tests

Donkey Kong Country Tropical Freeze Test

90%

Unepic Test

80%

Super Mario 3D World Test

80%

Call of Duty Ghosts Wii U Test

70%

Sonic Lost World Test

60%