Du durchsuchst das "shigeru miyamoto" Tag Archiv

Der Tod von Satoru Iwata erschüttert derzeit die gesamte Spieleindustrie. Auch bei Nintendo muss man die Meldung erst verarbeiten. Vorerst steht noch nicht fest, wer Iwatas Platz als Firmenchef in den kommenden Wochen einnehmen wird. Das Branchen-Urgstein Shigeru Miyamoto hat sich aktuell im Interview mit dem Wallstreet Journal über den Tod von Satoru Iwata gesprochen und gab dabei bereits an, dass Nintendo den unter Iwata […]

Wer das diesjährige Digital Event von Nintendo verfolgt hat, wird sich bestimmt an die Muppet-Versionen von Shigeru Miyamoto, Satoru Iwata und Reggie Fils-Aime erinnern. Die Puppen wurden von der Jim Henson Company entworfen und im Video in Szene gesetzt. Aktuell veröffentlichte Nintendo bei YouTube ein neues Video in dem Shigeru Miyamoto die Jim Henson Company besucht und vor Ort über die Arbeit an den Nintendo-Muppets […]

Mit der am Dienstag abgehaltenen Konferenz in der Nintendo Pläne für die weitere Zukunft bekannt gegeben hat, überraschte man nicht nur die Fangemeinde sondern auch die Investoren. Bis gestern verzeichnete die Aktie einen enormen Kursanstieg und war dabei für kurze Zeit sogar auf einem hoch welches zuletzt zu Wii Zeiten erreicht wurde. In Zukunft wird Nintendo in Zusammenarbeit mit DeNA Spiele für Smartphones veröffentlichen und […]

Nintendo hat während dem aktuellen Investorenkonferenz einen kurzen Überblick auf die in diesem Jahr erscheinenden Spiele gegeben. Auf der Liste finden sich große Namen wie The Legend of Zelda, Splatoon, StarFox oder Xenoblade Chronicles X. Laut Nintendo werden alle gelisteten Spiele das Wii U GamePad nutzen und gleichzeitig dessen Vorzüge präsentieren. An dieser Stelle merkte man auch an, dass Shigeru Miyamoto derzeit ein Projekt leitet, […]

Auf der diesjährigen E3 gab es zwar keine richtigen bewegten Bilder zu Star Fox Wii U, dafür gab uns Shigeru Miyamoto aber einen ersten kurzen Überblick über den nächsten Ableger der Serie. Die Steuerung setzt scheinbar auf die Bewegungssensoren des Wii U GamePads, die eigentliche Entwicklung soll zudem nach der Prototyp-Phase an ein anderes Entwicklerstudio abgegeben worden sein. Aktuell meldete sich Nintendo’s Shigeru Miyamoto erneut […]

Kurz vor dem Start der Wii U gab Nintendo an, dass man nach dem großen Erfolg mit dem Vorgänger nun wieder Core-Gamer ansprechen möchte. Wie wir heute wissen, war sich Nintendo bei dieser Aussage doch nicht ganz so sicher, da man in den ersten Monaten nach dem Release der Konsole zwischenzeitlich auch versuchte Casual-Gamer anzusprechen. Dieser geteilte Fokus führte dazu, dass man bislang keine der […]

Vor einigen Monaten fragte Shigeru Miyamoto die Leser des Online-Magazins Kotaku, welche Spiele man am liebsten auf der Wii U sehen würde. Die Resultate dieser Umfrage sind nun veröffentlicht worden. Auf Platz 1. Findet sich Metroid wobei sich dabei die Meinungen zwischen einem 2D bzw. 3D-Ableger teilen. Viele Leser wünschten sich auch ein Metroid Prime 4.

Im Bezug auf Nintendo’s Nachfolger zur Wii U und dem Nintendo 3DS sind bereits seit einigen Monaten diverse Gerüchte im Umlauf. Vielerorts geht man dabei davon aus, dass Nintendo eine innigere Verbindung zwischen dem neuen Handheld und der neuen Konsole pflegen möchte. Unterstrichen wird diese Annahme nun von einer aktuellen Aussage seitens Shigeru Miyamoto.

Auf der diesjährigen E3 zeigte Shigeru Myiamoto mit Project Guard und Project Giant Robot gleich zwei Projekte die das Wii U GamePad auf neue Arten ausnutzen sollen. Ob die Beiden Spiele jemals in Produktion gehen, ist derzeit noch nicht genau bekannt. Einzig das nicht näher gezeigte Star Fox dessen Alpha-Version hinter verschlossenen Türen präsentiert wurde, soll bereits im nächsten Jahr veröffentlicht werden. Aktuell sprach Shigeru […]

Shigeru Miyamoto bestätigte aktuell im Interview, dass Nintendo derzeit an einem weiteren Update für die Wii U arbeitet. Auf Features man mit dem Update nachreichen wird, gab Miyamoto leider nicht bekannt. Der bekannte Entwickler merkte aber an, dass man vor der Veröffentlichung jedes Updates eine lange Testphase einplant. Dadurch kann man nie genau sagen, wann die jeweiligen Updates veröffentlicht werden.

Nintendo’s Sprung ins HD-Zeitalter war bekanntlich mit vielen Hürden verbunden, deren Auswirkungen wir in Form von Verschiebungen wichtiger Spiele zu spüren bekommen haben. Geht man nach Shigeru Miyamoto will man bei Nintendo in Zukunft immer reibungslose Übergänge sicherstellen. Im Bezug auf zukünftige Hardware gab Miyamoto an, dass er sich durchaus ein portables System vorstellen könne, dass auch als klassische Heimkonsole genutzt werden kann.

Wow! VitualBoy2?? “@DevRelCallum: MIYAMOTO!! pic.twitter.com/PJnm1Gg3vs” — GOROman@E3 (@GOROman) 12. Juni 2014  

Das Times Magazin hat scheinbar etwas frühzeitig erste Infos zu den Projekten von Shigeru Miyamoto veröffentlicht. Wie erwartet handelt es sich bei den Projekten um Minispiele unter denen auch Star Fox zu finden ist. Gesteuert wird über die Bewegungssensoren des Wii U GamePads. Star Fox Project Guard Project Giant Robot

Nintendo’s Shigeru Miyamoto wird während der morgigen Übertragung von Nintendo Treehouse einige Projekte vorstellen, an denen das Entwickler-Urgestein derzeit arbeitet. In einem offiziellen Tweet von Nintendo of America wird dabei von mehreren Projekten gesprochen, es bleibt also abzuwarten, ob es sich um diverse Minispiele handelt, die für den Wii U eShop gedacht sind.

Aufgrund der schlechten Wirtschaftszahlen im aktuellen Geschäftsjahr leitet Nintendo derzeit ein paar erste Schritte ein. Satoru Iwata gab diesbezüglich aktuell bekannt, dass er freiwillig gut 50 Prozent seines Verdiensts für die nächsten 5 Monate kürzen wird. Neben Iwata erhält auch Shigeru Miyamoto eine Lohnsenkung um 30 Prozent, andere Führungspersonen bei Nintendo sollen eine zeitweilige Lohnsenkung von 20 Prozent erhalten.

Die Entwickler-Legende Shigeru Miyamoto feiert heute am 16. November seinen 61. Geburtstag. Unter der Feder von Miyamoto entstanden in den letzten Jahren weltweit bekannte Marken wie Super Mario, Donkey Kong, Pikmin sowie Zelda. Zuletzt gab Miyamoto bekannt, dass er sich in Zukunft nur noch kleineren Projekten widmen wird. Besonders interessant ist an dieser Stelle auch die ein paar Monate zurückliegende Meldung bezüglich eines komplett neuen […]

Shigeru Miyamoto gab bereits vor einigen Monaten bekannt, dass er sich langsam aber sicher aus dem aktiven Geschäft bei Nintendo etwas zurückziehen wird. Zur damaligen Zeit gab Miyamoto bereits bekannt, dass er sich in Zukunft nur noch kleineren Projekten widmen möchte. In einem Interview mit der Website GameKult erklärte Miyamoto aktuell erneut seine Pläne für die eigene Zukunft.

Während eines aktuellen Interviews mit der Website Kotaku sprach Nintendo’s Shigeru Miyamoto über den fehlenden Online-Multiplayer in Super Mario 3D World. Laut Miyamoto sei ein Online-Multiplayer durchaus möglich gewesen, stand aber nicht im Fokus der Entwicklung. Miyamoto führte weiter an, dass man sich mit 3D World auf den lokalen Multiplayer konzentrieren wollte.

Vor ein paar Stunden berichteten wir über aktuelle Gerüchte laut denen Nintendo derzeit an HD-Remakes zu diversen N64-Klassikern arbeiten soll. Namentlich wurde z.B. Super Mario 64 genannt. Offiziell bestätigt wurden die Gerüchte bislang natürlich noch nicht, in einem aktuellen Interview gab Shigeru Miyamoto nun aber an, dass es durchaus möglich ist, dass weitere HD-Remakes für die Wii U erscheinen.

Nintendo’s Shigeru Miyamoto hat in einem aktuellen Interview angegeben, dass das kommende Wii U Spiel Super Mario 3D World die Lücke zwischen 2D und 3D Mario-Spielen schließen soll. Miyamoto räumte ein, dass beide Serien eine eigenständige Fangemeinde haben und gab weiters an, dass die Bewegungssteuerung in Super Mario 3D World dabei helfen wird, die Marktlücke zu schließen.

Shigeru Miyamoto ist zweifelsohne einer der wohl schiernsten Namen am Videospielhimmel. Im Verlauf seiner Kariere erschuf der Entwickler einen Großteil der bis heute bekannten Nintendo-Charaktere wie Mario, Luigi oder Donkey Kong. Vor einigen Monaten gab Miyamoto bekannt, dass er sich langsam aber sicher aus dem aktiven Geschäft zurückziehen wird. Aktuell bestätigte Miyamoto zudem, dass er bei der Zelda-Serie zwar noch das letzte Wort hat, die […]

Viele Metroid-Fans waren enttäuscht als Nintendo kurz nach der diesjährigen E3 bestätigt hatte, dass derzeit an keinem neuen Metroid-Spiel für die Wii U gearbeitet wird. Kurz vor der E3 ging man davon aus, dass die Retro-Studios bereits an der Fertigstellung eines neuen Metroids arbeiten, heute wissen wir, dass Retro an Donkey Kong Country Tropical Freeze gearbeitet hat, bzw. immer noch arbeitet. Nintendo’s Shigeru Miyamoto gab […]

Aktuelle Reviews

Donkey Kong Country Tropical Freeze Test

90%

Unepic Test

80%

Super Mario 3D World Test

80%

Call of Duty Ghosts Wii U Test

70%

Sonic Lost World Test

60%