Shigeru Miyamoto nicht am Nintendo NX Entwicklung beteiligt

Der Nintendo NX sorgt derzeit täglich für neue Schlagzeilen die mal mehr mal weniger an glaubwürdigen Informationen beinhalten. Neben den ganzen Gerüchten gibt es derzeit auch regelmäßig neue Aussagen von Nintendo Mitarbeitern. Aktuell meldete sich das Branchen-Urgestein Shigeru Miyamoto zu Wort und gab an, dass er scheinbar nicht an der Entwicklung der neuen Konsole beteiligt ist.

Miyamoto arbeite laut eigenen Angaben nur noch an kleineren Projekten wie z.B. Star Fox Zero, Project Giant Robot wurde mittlerweile eingestellt. Der Erfinder von Mario oder Zelda war zuletzt z.B. an der Entwicklung der Nintendo Wii beteiligt. Obwohl er selbst an dem Projekt nicht beteiligt ist, scheint er aber trotzdem bereits etwas mehr über den Nintendo NX zu wissen.

„Ich habe mit der Hardware-Entwicklung nichts mehr zu tun. Derzeit konzentriere ich mich auf die Entwicklung von Software wie z.B. Star Fox Zero. Natürlich verfolge ich die Entwicklung, ich bin aber nicht aktiv dabei.“

Quelle

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Sei der erste der ein Kommentar abgibt

Hinterlasse ein Kommentar!

Kommende Spiele

Pod not found

Aktuelle Tests

Donkey Kong Country Tropical Freeze Test

90%

Unepic Test

80%

Super Mario 3D World Test

80%

Call of Duty Ghosts Wii U Test

70%

Sonic Lost World Test

60%